Was ist Phosphorylierung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine enzymatische Einführung eines Phosphorsäurerestes in ein Substrat, das dadurch aktiviert wird. Als oxidative P. bezeichnet man, die in der Atmungskette freiwerdende Energie in Form von ATP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geht es bei euch um Proteinkinasen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jusi23 28.03.2016, 15:53

Also mein Lehrer hat Phosphofructokinase dazu geschrieben

0
theantagonist18 28.03.2016, 15:59
@jusi23

Ok, das ist eine Kinase. Allgemein bezeichnet Phosphorylierung das Anhängen einer Phosphatgruppe. In diesem Fall wird durch das von dir genannte Enzym ein Phosphat an Fructose-6-phosphat gehängt, sodass es zum Bisphosphat wird. 

0

Das ist wenn glukuse ein h und abgibt und ein p aufnimmt glaube ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?