Was ist los, dachte heute morgen ich sterbe #Diagnose?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lebst ja noch! Z.Zt haben viele den Norovirus!

Warum hat man Dich nicht in eine KH eingewiesen? Und Du weisst nicht was sie Dir an Medikamenten gegeben haben?? Geht es Dir denn jetzt wieder gut, hattest Du es das 1. Mal?? Eine Ferndiagnose ist sehr schwierig, vielleicht hast Du ein Magengeschwuer, das ist sehr schmerzhaft. Auf jeden Fall geh am Montag dann zum Arzt....gute Besserung..

Weis ich nicht, nach der Infusion gings besser, war das erste mal und Montag zum Hausarzt und ja danke..

0

der sanitäter wird einen zettel dagelassen haben, auf dem der grund für seinen besuch stand. schau doch mal nach

Pille vorgenommen..schlimm?

Ich habe am 1.Tag meiner Periode die Pille begonnen zu nehmen ca. um 18.00 Uhr. Am nächsten Tag habe ich sie bereits am 8.00 Uhr morgen genommen. Bin ich trotzdem geschützt?

...zur Frage

Komische Symptome von der einen auf die andere Sekunde?

Hallo Leute,
Ich hatte letzte Woche eine mittelstarke Erkältung. Diese ist jedoch nach ein paar Tagen abgeklungen. Nur die Kopfschmerzen sind geblieben und leichter Husten. Jetzt lag ich gerade auf der Couch und von der einen auf die andere Sekunde wurde mir total schwindelig sodass ich sogar im Liegen das Gefühl hatte ohnmächtig zu werden, ich hab starkes herzrasen bekommen und die heftigsten Kopfschmerzen die ich je hatte. Ich hab das Gefühl mein Kopf zerplatzt. Außerdem ist meine Körpertemperatur innerhalb von 5 Minuten von Normaltemperatur bis 39 grad angestiegen. Ich weiß Ferndiagnosen sind schwer aber vielleicht gibt es ja hier ein paar Spezialisten. Bite nur ernst gemeinte Antworten. Morgen oder spätestens Montag gehe ich zum Arzt. Liebe Grüße und danke im Voraus !

...zur Frage

Wie diagnostiziert ein Arzt Migräne?

Hallo.:-)

Angenommen ich würde zu einem Arzt gehen und über ständige Kopfschmerzen klagen, würde er mir dann ein Arztzeugnis schreiben oder müsste er noch mit irgendwelchen Tests beweisen, dass meine Aussage auch stimmt?

Ich habe nicht vor es zu machen, aber es interessiert mich schrecklich.

Danke.:-)

...zur Frage

Wie lange muss ich auf meine Arbeit warten? Geringfügige Beschäftigung

In meinem Arbeitsvertrag steht, dass ich meine Arbeit im Rahmen zwischen 8.00 Uhr bis 20.00 erledigen muss.

Ich habe aber keine Gleitende Arbeitszeit, sondern wenn die Arbeit da ist habe ich sie zu erledigen. Und Hauptsache ich mache im Rahmen der 12 Stunden meine Arbeit dann habe ich sie Pünktlich zugestellt.

Meine Arbeit bekomme ich vor der Haustüre 1x Wöchentlich geliefert. Bevor die nicht da ist, kann ich nicht beginnen, weil ich ja kein Arbeitsmaterial habe.

Ich weis, dass ich ca 5 Stunden dafür benötige von beginn bis Ende.

Ich habe aber ab heute Mittag ca. 14.00 Uhr etwas vor. Es geht um Soziale Kontakte und um Gesund Erhaltung bei Depressionen. Ich weis, dass ich heute Abend erst um ca. 19.00 Uhr zu Hause sein werde.

Ich warte jetzt schon seit heute morgen 8.00 Uhr auf meine Arbeit. Sie ist aber bis jetzt noch nicht da.

Wie lange muss ich mich "bereitstellen" und warten?/ Darf ich mir heute etwas "vornehmen" und bin dadurch an das "Haus/ Wohnung" gefesselt?

Habe ich einen "Anspruch" darauf, nicht schon um 8.00 Uhr beginnen zu dürfen?

Ich habe versucht die Frage zu er google n, ich habe versucht etwas aus den früheren GF Fragen heraus zu bekommen......aber nur etwas über Voll/ Teilzeit/ Gleit Arbeitszeit erhalten. Das trifft bei mir nicht zu.

Danke für eure Antworten

lg

...zur Frage

Paypal Abbuchung wann?

Hey möchte mir heute was für 200€ bestellen.

Das Geld kann ich erst morgen auf mein Bankkonto überweisen gegen 7:30-8.00 Uhr .

Muss es aber heute bestellen!!!!

Reicht das von der Uhrzeit her das ich keine Gebühren etc. bezahlen muss?

lg :)

...zur Frage

Kennt jemand diese Symptome? Krank und brauche Hilfe?

Seit 2 Wochen habe ich jeden Tag Kopfschmerzen, starke Müdigkeit und Gelenkschmerzen. Beides auch an unterschiedlichen Bereichen (Hinterkopf, Stirn, Schläfen, Kniegelenke, mittlere Fingergelenke). Seit 4 Tagen kamen Schwindel, Herzklopfen und leicht gerötete Wangen/warmer Kopf hinzu aber ich habe kein Fieber. Außerdem habe ich so ein seltsamen Körpergefühl seit 2 Tagen. Es fühlt sich an als wäre ich sehr krank und kurz vor einem Anfall oder so. Heute hatte ich sogar zum ersten Mal (einmalig), dass ich mein Bein nicht so bewegen konnte wie ich wollte (mein Ziel war es ein Kugelschreiber auf dem Boden ranzuziehen aber mein Fuß ging nur nach oben aber nicht in die Richtung).

Vor einer Woche war ich bei der ersten Ärztin, die ein Blutbild machen lies. Alle Werte waren gut und unauffällig. Danach testete sie mich auf Rheuma und Arthritis was negativ ausfiel.

Am Tag mit den ersten Schwindelanfällen ging ich wieder hin und sie sagte mir, dass ich nichts hätte. Ich beharrte auf irgendeine Therapie oder Untersuchung aber ich würde abgewiesen und man empfahl mir jeden Tag alle schmerzenden Gelenke mit Voltaren einzureiben.

Ich lies mir die Laborergebnisse ausdrucken und ging zum nächsten Arzt. Jetzt werde ich auf Neuroborreliose getestet aber muss etwas länger auf die Ergebnisse warten.

Ich bin wo unzufrieden wie die Ärzte mit mir umgehen. Teilweise muss ich um Untersuchungen und Hilfe betteln. Bei dem letzten Arzt saß ich weinend im Sprechzimmer, weil ich das Gefühl hatte niemand will mir helfen. Ständig bekomme ich gesagt, dass ich 19 sei und man in dem Alter nichts schlimmes hat.

Kennt sich hier vielleicht jemand aus oder hat ähnliches durch oder ähnliche Symptome oder wenn jemand nur mal seine Meinung dazu sagen möchte auch in Ordnung.

Freue mich über jede Antwort! Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?