Was ist: ' Die Spirale der Gewalt'?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Spirale der Gewalt" ist eine Metapher für die unendliche Steigerung von Gewalt. Dabei werden gewalttätige Aktionen mit Gewalt beantwortet. Der Begriff wird meist in der Politik verwendet, zum beispiel für den Kreislauf von Terroranschlägen und Vergeltungsaktionen zwischen Palästinensern und Israelis im nahen Osten. Dabei fühlt sich jede Seite im Recht, weil sie stets behauptet eigentlich Opfer von Gewalt zu sein und sich nur durch Gewalt schützen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Gewalt erzeugt Gegengewalt, hat man Dir das nicht erzählt? Oder hast Du da auch wie so oft im Unterricht gefehlt" ist ein berühmter Song von den Ärzten. Gewalt vererbt sich sozusagen weiter, ganz gleich, ob sie physisch oder psychisch ausgeübt wird, der, der sie erleidet, wird sie in irgendeiner Form weitergeben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einer fängt an, der andere rächt sich, der eine meint das das zuviel war und schlägt zurück, .... bis sich alles immer brutaler hochschaukelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, daß der Anfang einer Gewalt mit einer Gegengewalt beantwortet wird . Diese gegengewalt, wird dann auch wieder mit Gewalt beantwortet. Usw. usw.... ! Und solange dieser Kreislauf nicht irgendwie unterbrochen wird, redet man von einer Spirale der Gewalt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewalt erzeugt Gegengewalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?