was ist -6e*e hochx?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

-6e * e^x = -6 * e * e^x = -6 * e^1 * e^x = -6 * e^(1 + x)

Potenzgesetze anwenden, dann bekommst du auch das richtige raus.

LG Willibergi

Kommt drauf an, ob du in der Aufgabe eine Klammer vergessen hast. 

-6(e*e)^x=-6(e^2)^x=-6e^(2x)

Oder

-6e(e^x)=-6e(x+1)

in der Mathematik ist nichts zufällig! (außer in der Wahrscheinlichkeitstheorie....aber dort wird der Zufall mathematisch exakt beschrieben)

Das ist -6 *  e hoch (x+1)


-6e^(x+1)

Was möchtest Du wissen?