Was is genau damit gemeint?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das meiste ist ja schon richtig gesagt worden. Aber noch einmal ein Rundumschlag:

Die GEMA ist ein Verband von Musik-Urhebern. Sänger, Bands, Orchester und jeder der sonst Musik macht, kann sich bei denen anmelden. Die organisieren dann zentral die Urheberrechte.

Das bedeutet: Jeder der in Deutschland Musik von einem Künstler spielt, der bei der GEMA Mitglied ist, muss eine Gebühr an die GEMA bezahlen. Dieses Geld wird dann (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr) an den Künstler weiter bezahlt.

Entsprechend müssen eben auch GEMA-Beiträge bezahlt werden, wenn Musik bei Youtube gespielt wird. Denn diese Musik wird ja "öffentlich zugänglich" gemacht. Und damit steht dem Urheber gemäß §32 UrhG eine "angemessene Vergütung" zu.

Diese müsste eigentlich der Uploader bezahlen, weil er die Musik ja "öffentlich zugänglich" macht. In den ersten Jahren von Youtube war es hingegen so, dass Youtube die Gebühren an die GEMA aus eigener Tasche gezahlt hat.

Leider konnten sich Youtube und die GEMA nach Ablauf des ersten Vertrags nicht auf eine weitere Zusammenarbeit einigen. Youtube hat in fast allen anderen westlichen Industrie-Ländern mit den dortigen Verwertungsgesellschaften solche Verträge abgeschlossen. In Deutschland leider nicht.

Der Rechtsstreit zwischen Youtube und GEMA geht jetzt schon seit 9
Jahren. Und viele werfen (meiner Ansicht nach nicht ganz zu Unrecht) der
GEMA vor überzogene Forderungen zu stellen.

Wenn jemand ein Video bei Youtube hochlädt, dass GEMA-Musik enthält, dann sperrt die Youtube-Content-ID das Video, sobald sie es erkennt. Und das ist gut für den Youtuber. Denn die GEMA könnte sonst rechtlich gegen ihn vorgehen. Er begeht ja eine Urheberrechtsverletzung und könnte abgemahnt werden.

Das kann Youtube nicht zulassen, weil sonst alle User aus Angst von dort weggehen würden. Deswegen wird die Musik für Zugriffe aus Deutschland einfach gesperrt.

Deswegen dürfen Videos mit Musik, die überall sonst auf der Welt verfügbar sind, hier in Deutschland nicht angehört werden. Das ist schlecht. Sowohl für die Nutzer als auch für die Musiker. Denn wie gesagt, die würden ja eine Vergütung dafür bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

GEMA ist der Verband, der für die Rechte der Künstler sorgt, so grob gesagt. Wenn also Youtube denen, die die Rechte auf das Video haben, nicht genug zahlt, sperrt die GEMA das Video so lange, bis sie mit Youtube einen fairen Kompromiss gefunden hat.

Viele Leute regen sich immer über die GEMA auf, weil die Videos deswegen gesperrt werden, letztendlich sorgt sie aber nur dafür, dass die Künstler bzw. ihre Angehörigen davon leben können...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hammchen
04.02.2016, 20:21

Eigentlich sperrt gar nicht die GEMA sondern YouTube selbst, um den Uploader vor Urheberrechtsverletzung zu schützen.

1

Die GEMA schützt  Urheberrechte der Künstler. Wer deren Lieder spielt, soll dafür  bezahlen. Wer das nicht tut, macht sich strafbar.

Nun hat youtube in fast allen Ländern eine Einigung mit der Künstlervertretung gefunden, in Form einer Pauschalzahlung. In Deutschland hat das nicht geklappt, hier gelten andere Regeln. Also sind die Videos für Computer, die sich aus Deutschland einwählen, gesperrt.

Umgehen kann man das mit Programmen, die die eigene IP über Server z.B. in den USA umleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach! Dieses Video ist in Deuutschland gesperrt und somit nicht sichtbar.

Man kann über ein VPN oder Proxy diese Ländersperre leicht umgehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xVeroRainBow12
04.02.2016, 18:32

was is VPN und Proxy? wäre echt nett wenn du Mir das beantworten würdest :)

0
Kommentar von Crosser202
04.02.2016, 18:58

gibs mal in google ein

0

Das meiste wurde ja schon gesagt.

Ne kurze Video-Anleitung dazu, wie du die Sperre super einfach und kostenlos umgehen kannst, gibts hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?