Was is ein Podcast?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Vorteil bzw. das, worunter man einen Podcast im Allgemeinen versteht, ist, dass man diese Audiodateien dann auch automatisiert über einen sogenannten RSS-Feed runterladen kann, mithilfe einem entsprechendem Programm, den "Podcatcher".

Mein Tipp: Geh auf Podster.de und richte dir dort ein Konto ein. Da wird dir dann automatisch ein RSS-Feed erstellt, über podster kannst du dann die Dateien hochladen.

Das ganze kannst du dann auch auf deiner HP nutzen. Du kannst zum einen den Link zur jeweiligen Datei auf die HP stellen, und zum anderen auch den Link zum RSS-Feed. Den RSS-Feed-Link kopieren die Nutzer sich dann in ihren Podcatcher (iTunes, MediaMonkey etc. pp.) und kriegen dann immer automatisch die News. Du kanns dieses RSS auch dazu nutzen, um Nachrichten schriftlich online zu stellen. kannst du theoretisch auch über Podster. dann lädst du dort statt ner mp3 einfach ne html oder txt oder doc... Datei hoch. Es gibt dann für deine Nutzer auch Möglichkeiten, sich solche Textbeiträge von verschiedenen RSS-Feeds, also deinem und auch anderen, auf einer Webseite zusammenzustellen, so dass sie immer auf dem laufenden sind.

Viel Erfolg und viel Spaß!

Mal wieder eine richtig gute Frage. Denn er ist seit Jahren in aller Munde, doch kaum jemand weiß, worum genau es sich dabei handelt. "Podcast" ist die tendenziell etwas protzige Bezeichnung für eine Audio- oder Videodatei, die zum Zwecke des (gewöhnlich kostenlosen) Downloads ins Internet gestellt wird. Das Format dieser Datei ist dabei ziemlich beliebig. Es sollte vorzugsweise aber von der Mehrzahl der tragbaren MP3-Player abgespielt werden können. Ein weiteres - nicht zwingendes - Kriterium ist die Aktualität. Hat die Datei auch im entferntesten Sinne nichts mit Neuigkeiten oder Nachrichten zu tun, bezeichnet man sie meist auch nicht als Podcast. Das Wort selbst ist - wie Du vermutlich schon bei Wikipedia gelesen haben wirst - eine Kreuzung aus "iPod" (Apples Medienplayer im Hosentaschenformat) und "Broadcasting" (englisch für "Rundfunk").
Für alle weitergehenden technischen Informationen empfehle ich Dir die Seite http://wiki.podcast.de/

Eine Sendung (oder ein Teilbereich daraus), die man runterladen kann, um sie später auf seinem ...xy... hören zu können. xy=mp3 oder handy,

ein gesprochener Bericht (z.B. ein Beitrag aus der Tagesschau) der als mp3-Datei ins Internet gestellt wird. Diesen können User anschließend runterladen und (unterwegs auf dem Mp3-Player) hören.

Was möchtest Du wissen?