Was is eigentlich bulumie und was sind die folgen?

5 Antworten

Bulumie wird auch Ess-Brech-Sucht genannt. Die Opfer kriegen plötzlich Heißhunger und schämen sich nach den Anfall das sie wieder gegessen haben.Bulumie ähnelt der Magersucht . Die meisten die bulumie haben ( 90-95% Der Frauen ) Ritzen sich oft . Bulumie kann aus der Kindheit oder durch deprissionen kommen . Die Opfer reden aber nicht gerne rüber und sagen das es ihnen gut geht.

Das ist eine Form der Magersucht und kann lebensgefährlich werden. Die hungern nicht, sondern fressen wie wild und erbrechen dann, damit das nicht ansetzt. Eine psychische Krankheit, die ziemlich verbreitet ist.

Bulimie- essen, essen bis zum Geht-nicht-mehr und sich dann übergeben, um es loszuwerden. Nichts mehr bei sich behalten wollen. Äußerlich aufgrund des Gewichts oder der befürchteten Gewichtszunahme. Tatsächlich aber ein sehr komplexes psychologisches Problem, das unter anderem mit Selbstakzeptanz und "Gier nach Leben" zu tun hat- hier leider in falsche Kanäle geleitet. Ernsthafte gesundheitliche Folgen können eintreten, von den psychischen mal ganz abgesehen (diese Probs waren vorher schon da, werden aber durch die Krankheit verstärkt anstatt gelindert oder gar behoben).

Top endlich mal jemand der nicht behauptet alle Menschen die Bulimie haben würden das tun um wie Topmodels auszusehen.

0

Folgen von hoher arbeitslosigkeit

moin moin

was wären eigentlich die folgen von einer viel zu hohen arbeitslosigkeit in deutschland, wenn wir z.B. auf einen schlag millionen arbeitslose mehr hätten(is nur en beispiel).

Was würde das für unseren staat bedeuten?

...zur Frage

Keine Pro Ana mehr- ich fühle mich aber immer noch schlecht.

Laut Internetrecherche habe ich eine beginnende Magersucht mit tendenz zur Bulumie. Heute habe ich den ersten Schritt gewagt und mich bei Pro Ana abgemeldet, da war ich aber noch nicht wirklich lange angemeldet. Ich fühle mich aber immer noch schlecht, ich verspüre schon seit 2 Tagen ununterbrochen eine Übelkeit und kann mich kaum noch zum Essen bringen. In den letzten 2 Wochen habe ich etwa 3kg abgenommen, jetzt bin ich aber noch im mittleren Bereich vom Normalgewicht.

Was kann ich gegen die Übelkeit tun? Wie kann ich schnellstmöglich ohne mich jemandem anzuvertrauen wieder gesund werden? Ich will wieder ich selbst sein, nicht so ein krankes Mädchen. Danke (:

...zur Frage

Ich verliere immer und immer wieder die Lebenslust - Habt ihr Tipps?

Immer wenn ich denke mir geht es psychisch wieder einigermaßen gut, zieht mich eine Kleinigkeit runter und ich will am liebsten nicht mehr leben. Das geht schon seit Jahren so und ich will das einfach nicht mehr. Ich habe schon einige Therapien gemacht und egal wie sehr ich mich anstrenge, letztendlich lande ich immer wieder mehr oder weniger am selben Punkt. Was kann ich tun, außer mich umzubringen oder töten zu lassen, dass diese Gedanken aufhören und ich immer wieder so instabil werde?

...zur Frage

großes blutbild machen lassen?

erst mal paar sachen über mich. habe seit september eine essstörung. mischform aus magersucht und bulumie. ich habe zwar wieder normalgewicht meine haare dind ziehmlich dünn und meine tage bekommen ich nur weil ich hormontabletten nehme. außerdem habe ich wunden bzw narben von sv die nur schlecht heilen und ich bin eigentlich immer blass müde und traurig. mein stiefvater macht sich sorgen und hat vorgeschlagen dass ich mal ein großes blutbild machen soll. kann ich das einfach so am telefon der sprechstundenhilfe sagen oder muss ich erst einen termin machen damit der arzt schaut ob das blutbild überhaupt nötig ist? kostet das was? ist es sinnvoll nachzufragen oder übertriebene sorgen von meinen stiefdad?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?