Was interessiert die "Jugend von Heute"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Google mal nach "Generation Y" und "Generation Z"
Y umfasst ungefähr die Geburtenjahrgänge 1980 bis 1999.
Z beginnt mit 2000 und ist noch nicht abschließend. Es gibt interessante Studien zu diesen Generationen und zu der Frage wie Menschen ihr Leben planen, deren prägende Jahre beeinflusst von 9/11, Irakkrieg, Finanzkrise u.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor allem das, was ihre Eltern wichtig fanden und ihnen deshalb erfolgreich vermittelt haben.

Werte, an die sie selbst nicht mehr wirklich glauben, sind nicht glaubwürdig vermittelbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die bisherigen Beiträge lese und mir vorstelle, dass sich der durchschnittliche Jugendliche hier geäußert hätte - das aber will ich nicht hoffen! -, dann muss ich an den Ausspruch eines berühmten Mannes denken:

"Mein Gott, was soll aus Deutschland werden?"

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

z.B. das Handy, welcher Klingelton ist hip?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für antworten...oh man

Also mich interessiert garnichts...abundzu zocken und sonst halt den alltag bewältigen...Schule, aufräumen, essen, hausaufgaben, schlafen. Aber ich zähle nicht mehr zu den jugendlichen. Saufen und rauchen usw. Mache ich nicht. Aber sinnvolle sachen mache ich auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?