Was in WC-Spühlkasten um Wasser zu sparen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wasser sparen....

das ist ein Trugschluß. Durch "Wassersparen" entstehen im Kanalsystem giftige, tödliche  Rückstände, die sogar die Steigeisen der Kanalrevision zerfressen.... Deshalb wurde in Berlin kürzlich genau so viel Geld für das Spülen der Kanalisation (mit Wasser...) ausgegeben, wie scheinbar "gespart" wurde....

Ob man das Wasser über Steuern oder Nebenkosten bezahlt - das ist unbedeutend....

Jemand von der LMU München sagte:"Wasser muss FLIESSEN..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann die Schwimmerhöhe einstellen, damit reguliert sich die Wassermenke, früher hat man Ziegelsteine rein gelegt aber soviel Platz ist da heute nicht mehr, ausserdem Schwimmer und Glocke frei sein und nicht klemmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stein, murmeln, eine Flasche Wasser, Dinge die Wasser verdrängen eben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja schon Antworten bekommen. Darf ich mal fragen, warum Du Wasser sparen willst? Und: Wohnst Du zur Miete, oder ist es dein eigenes Haus? Ich werde Dir dann eine weitere Antwort geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Huntington
27.11.2015, 11:02

Habe ein eigenes Haus. Wassersparen natürlich weil Wasser Geld kostet. ;-) Es ist übrigens ein in der Wand eingebauter Spühlkasten.

0

Was möchtest Du wissen?