Was in einem Gerichtsprozess als Besucher anziehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :)

Hotpants oder eine Jeans mit Löchern -------------> letzteres muss zumindest nicht sein, die Hotpants würde ich im Gericht auch nicht anziehen. Es wirkt einfach total unseriös, bei den Hotpants könntest du höchstens Leggings drunter anziehen, dass es das etwas "entschärft", aber ob das deinen Vorstellungen von einem luftigen Outfit entgegenkommt ist die andere Frage.

Ich würde eine lange Hose anziehen und dazu ein schickes Oberteil. Hier wäre mir Seriosität das Wichtigste, und das vermittelt auch maßgebend gepflegte Kleidung!

Zieh was langes an, auf jeden Fall. Zur Zeit sind ja ganz Länge Röcke modern. Vielleicht einen bodenlangen (bzw bis zum knöchel) in unifarben (schwarz,grau,weiß,dunkelblau,usw). Am besten ist auf jeden Fall etwas, was deine Beine größtensteils verdeckt. Da ist ein langer Rock oder ein entsprechend langes Kleid (ein vernünftiges, nicht das legere strandkleid) oder ne lange Hose gut, wobei das Kleid doch da lüftiger ist. In dem Saal ist es aber doch höchstwahrscheinlich eh klimatisiert. Willst ja doch sicher nicht frieren ;)

danke:)) naja von langen röcken halt ich nicht soo viel:D dann doch eher eine lange Jeans:)

0

Ist eine kurze Hose(Hot pants) oder eine Jeans mit löchern eher unangemessen? 

Ja.

Hast Du keine ordentlichen Jeans?

Ja klar Aba wenn es so heiss Wird hätte ich hslt eigentlich keine Lust gehabt mich in lange Jeans da rein zu hocken.

0

Was möchtest Du wissen?