Was im Büro anziehen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Jeans sind meistens OK. Aber achte darauf, dass sie keine Löcher haben und eher dunkle Waschungen - oder zumindest nicht zu sehr im Used Look ausgewaschen sind.

Blusen sind nicht unbedingt notwendig. Es gibt viele schöne Oberteile die ordentlicher aussehen als ein gewöhnliches T-Shirt. Orsay hat zb ein ganze Business-Abteilung. Da kannst du dir Anregungen holen.

Worauf ich bei Arbeits-Outfits immer achte, ist dass die Röcke nicht zu kurz sind (knapp übern Knie ist OK) - wenn sie kürzer sind dann unbedingt mit blickdichten Strümpfen. Und auch keine Oberteile die zu viel Dekolletee zeigen. Deine Figur darfst du natürlich betonen wenn du möchtest. Aber es sollte nicht schlampig ausschauen.

Und bei Schuhe ziehe ich zwar Absätze an, aber auch keine übertrieben hohe. Auch wenn ich damit relativ gut und lange laufen kann. Ich finde es beim Arbeiten einfach unpassend.

Ich würde am ersten Tag mit einer dunklen, möglichst schlichten Jeans kommen (schwarz oder dunkel blau) mit einer der Blusen und dazu ordentliche Schuhe oder Ballerinas. Damit macht man nichts verkehrt, wenn die schon meinten man brächte keinen Hosenanzug.

Dann kannst du in Ruhe gucken was die anderen so tragen.

Ich kenne viele, da kann und darf man alles im Büro tragen.

Hallo!

Die Jeans ist dann okay, wenn sie weder ausgewaschen noch eingerissen oder gar durchlöchert ist. Ansonsten eignet sie sich im Büro sehr gut als Kombipartner mit Langarm-Shirt oder Bluse :)

Denkbar wäre auch die Kombination aus kurzärmliger (gern karierter) BLuse über einem weißen oder farblich aufs Karomuster angepassten Langarm-Shirt, auch ein Jeanshemd kann etwa zur Chino angezogen werden.

Empfehlenswert könnte es sein, bei K&L Ruppert zu schauen, da habe ich auch jahrelang meine Büro-/Berufsklamotten gekauft. Qualität und Preis waren okay!

Das kommt auf den Job an. Wenn du in einer Bank im Büro bist, wirst du eher in Richtung Hosenanzug und schöne Schuhe kommen müssen. Wenn du in einer lockeren Werbeagentur bist eher Freizeitkleidung. 

Eig kannst du kommen wie du willst können auch jogginghosen(eher elegante und engere) sneaker und jeansmit löchern kannst auch ka oversize pulli anziehen, solltest halt einen anzug oder so haben falls mal wer wichtiges kommt oder meeting ist

Unter uns Bürotanten:

Stiefeletten zur Jeans gehen IMMER ;)

12 - (Frauen, Mode, Kleidung) 22 - (Frauen, Mode, Kleidung) 32 - (Frauen, Mode, Kleidung)

Ganz normale Jeans und neutrale T-Shirts oder andere Oberteile.
Bei geschlossenen Schuhen kannst du Chucks tragen.

Oder sneaker

0

Statt Blusen kannst Du auch Polo Shirts tragen. Das ist sportlicher und nicht zu elegant.

Polo Shirts gibt es mit langen und kurzen Ärmeln.

Geschlossene Schuhe sind OK. Offene Schuhe nicht.

Eine dunkelblaue Jeans ist bürotauglicher und schicker als eine helle Jeans.

Jeans sind doch okay.

Genauso ein gut sitzender kurzer Rock oder ein gut sitzendes Kleid. Muss ja nicht allzu kurz sein:)

Aber auch eine gut sitzende Hose.

Kurzes hotpants röckchen schwarz mit bauchfrei weißes hemdchen brille und Haare zsm

Was möchtest Du wissen?