Was ich tun gegen Nackenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für 20 Minuten eine Eispackung in den Nacken legen (feuchtes Tuch um einen Eisbeutel wickeln). Danach warm einpacken. Nimm am besten gleich ein starkes Schmerzmittel und versuche nicht ständig zu versuchen ob es besser geworden ist. Das ist der häufigste Grund warum es nicht besser wird.

Du kannst auch 4 Luftballons aufblasen und alle gleichzeitig durch Hochschlagen gleichzeitig in der Luft behalten. Das durchblutet und entlastet den Schulter und Nackenbereich optimal. 3x täglich 15 Minuten ist optimal.

Entweder ein Wärme gell Kissen oder etwas zum einreiben das die Muskulatur Wärmt, wen dies nach ca 3 Tagen nicht Anschlägt Krankengymnastik aufsuchen und Sport betreiben. Ich hatte lange nackenschmerzen kahm vom Rücken seit ich Sport betreibe keine Probleme mehr  

Heiße Strahlen dusche , gut einpacken , kann's da nach auch wärme Pflaster aus die Apotheke Höllen da zu 2 Tabletten ibuhexal 400 mg und 1 Tablette Magnesium 2 mal am Tage bis das wider locker ist . Nich hin liegen , in Bewegung bleiben

Was möchtest Du wissen?