Was hört ihr zur Zeit gerne?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Sehr mutig!

"Wolf Maahn - Kind der Sterne" (unplugged-Album "Direkt ins Blut II")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstaunlicherweise hören wohl viele Leute, so auch ich, diese Hörbücher bzw. Hörspiele

Über convert2mp3.net kann man privat auch die Sachen umwandeln. > 1:30 h aber nicht mehr als MP3, sonder als MP4

Recht gute Laiensprecher in div. Genres wie SciFi, Grusel, Fantasy bei Hörspielprojekt.de

Die Werbung halt nach einigen Sec. "skippen"

Gut gemacht, sonst auch Krimi, Horror 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Du!

Manchmal braucht man echt Musik, auf die kein normaler Mensch in kleiner, gefühlsbetonter Sekunde kommt.

Einen Titel schenk ich Dir nun noch:

"Hubert KaH - So many People"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine persönliche Motivationshymne ist :If it wasn for you von Alesso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier ein kleiner Einblick in die Bands die ich höre: (vinyl/CD/mp3)

The Heavy (R&B)
The Black Keys (R&B)
The Beatles (Einfach nur unübertroffen künstlerich)
The Midnight Eez (HipHop Beats)
Beastie Boys (HipHop)
NWA (HipHop)
Sixto Rodriguez (Folk)
Gorillaz (Indie, Kunst)
Outkast (HipHop)
Portugal. The Man (Indie, Melankolisch)
Jamiroquai (Funk)
Earth, Wind and Fire (Funk)
Fat Larry's Band (Funk)
Hall and Oates (80's Disco)
Simon & Garfunkel (singerandsongwriter)
Pink Floyd (psychodelic)
Nirvana (Grunge)
Queen (Alternativ)
Bob Marley (Reggae)
Radiohead (Alternativ)
James Brown (Soul)
The Roots (HipHop)
Wu-Tang Clan (HipHop)
Daft Punk (Funk, Club musik, Kunstlerisch)
Jack Garatt (electronic singerandsongwriter)
Green Day (R&B)
GRiZ (electronic)
Falco (Disco, Künstlerisch)
Erykah Badu (Jazz)
Chet Baker (Jazz)
Charlie Parker AKA Bird (bebop Jazz)
Miles Davis (Jazz, sehr facettenreich)
Mark Ronson (Motown)
Stevie Wonder (Motown)
Chic (Funk)
David Bowie (Jazz, Künstlerisch)
Christian Steiffen (Comedy, Schlagerverarsche)
Buena Vista Social Club (Latin)
Arctic Monkeys (R&B)
Blackberries (R&B)
Al Green (Soul)
65daysofstatic (electronic, future)
2Pac (hiphop)
A Tribe called quest (jazz-hiphop)
Bee Gees (80's Disco)
Blues  Brothers (Blues)
Bob Dylan (Singerandsongwriter)
Curtis Mayfield (Soul)
De La Soul (HipHop)
Cypress Hill (HipHop)
Eminem (Rap)
Gotye (Indie, Alternativ, Künstlerisch)
Ice Cube (Rap)
Cat Stevens (Hippie)
Billy Copham (Jazz)
Jimi Hendrix (R&B)
Kool & The Gang (Funk)
Coldplay (Pop)
Kraftwerk (erste electronische Band überhaupt)
Nina Simone (Jazz)
Quincy Jones (Jazz)
Run DMC (HipHop/Rap)
Snoop Dogg (Rap)
The Animals (R&B)
The Milk (Soul)
John Legend (Various)
Imagine Dragons (Alternative)
Iggy Pop (Folk)
Ben L'Oncle Soul (Soul)
Empire of the Sun (Alternative)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einselfzehn
28.08.2016, 04:25

Danke dir

0

Ich höre gerne:

Als Sommer-Musik:
-Mohombi - Say Jambo
-Mohombi - Bumpy Ride
-Mohombi - Maraca
-Edward Maya - Stereo Love
-Ali Bumaye - Sex ohne Grund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Playlist ist LANG XD U.a Titel von Ariana Grande oder Shakira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

The Heavy (R&B)
The Black Keys (R&B)
The Beatles (Einfach nur unübertroffen künstlerich)
The Midnight Eez (HipHop Beats)
Beastie Boys (HipHop)
NWA (HipHop)
Sixto Rodriguez (Folk)
Gorillaz (Indie, Kunst)
Outkast (HipHop)
Portugal. The Man (Indie, Melankolisch)
Jamiroquai (Funk)
Earth, Wind and Fire (Funk)
Fat Larry's Band (Funk)
Hall and Oates (80's Disco)
Simon & Garfunkel (singerandsongwriter)
Pink Floyd (psychodelic)
Nirvana (Grunge)
Queen (Alternativ)
Bob Marley (Reggae)
Radiohead (Alternativ)
James Brown (Soul)
The Roots (HipHop)
Wu-Tang Clan (HipHop)
Daft Punk (Funk, Club musik, Kunstlerisch)
Jack Garatt (electronic singerandsongwriter)
Green Day (R&B)
GRiZ (electronic)
Falco (Disco, Künstlerisch)
Erykah Badu (Jazz)
Chet Baker (Jazz)
Charlie Parker AKA Bird (bebop Jazz)
Miles Davis (Jazz, sehr facettenreich)
Mark Ronson (Motown)
Stevie Wonder (Motown)
Chic (Funk)
David Bowie (Jazz, Künstlerisch)
Christian Steiffen (Comedy, Schlagerverarsche)
Buena Vista Social Club (Latin)
Arctic Monkeys (R&B)
Blackberries (R&B)
Al Green (Soul)
65daysofstatic (electronic, future)
2Pac (hiphop)
A Tribe called quest (jazz-hiphop)
Bee Gees (80's Disco)
Blues  Brothers (Blues)
Bob Dylan (Singerandsongwriter)
Curtis Mayfield (Soul)
De La Soul (HipHop)
Cypress Hill (HipHop)
Eminem (Rap)
Gotye (Indie, Alternativ, Künstlerisch)
Ice Cube (Rap)
Cat Stevens (Hippie)
Billy Copham (Jazz)
Jimi Hendrix (R&B)
Kool & The Gang (Funk)
Coldplay (Pop)
Kraftwerk (erste electronische Band überhaupt)
Nina Simone (Jazz)
Quincy Jones (Jazz)
Run DMC (HipHop/Rap)
Snoop Dogg (Rap)
The Animals (R&B)
The Milk (Soul)
John Legend (Various)
Imagine Dragons (Alternative)
Iggy Pop (Folk)
Ben L'Oncle Soul (Soul)
Empire of the Sun (Alternative)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich höre momentan das neue Album Vibe von Fler. Absolut empfehlenswert!!! Man kann es jetzt schon auf Apple Music hören, am Freitag kommt es dann offiziell raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Auto suche ich mir gewöhnlich einen Radiosender der etwa die Musikrichtung spielt die mir gefällt und ich überlasse es dann denen die Musik zusammenzustellen. Ich hab dann Mehrere abgespeichert falls Was läuft das ich nicht hören will. Nebenbei bekommt man noch so Einiges vom Weltgeschehen mit, nur Sender mit kindischem Herumgequake (Moderatoren die ständig irgendeinen Mist labern statt Musik laufen zu lassen) meide ich.

Früher hab ich mir noch selbst Musik zusammengestellt, oder mache dies teilweise noch immer wenn ich durch Gebiete ohne nennenswerten Radioempfang fahre. Aber da läuft dann immer nur das selbe Zeug und wird sehr schnell langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr viele sets, welche ich dir wärmstens ans herz legen kann, was hörst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einselfzehn
28.08.2016, 04:26

Ich bin für alles offen :D außer so Technozeug usw

0

"Eptic - Kill them All"...

Soo heftig! Unbedingt anhören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich auch mutig bin, bekommst Du jetzt noch bissl Autofahrermusik für lange Strecken. Hoffe, Ok!

"Anne Clark - Wallies"

Gute Nacht erstmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einselfzehn
28.08.2016, 05:03

Klar 😊 freu mich sogar über Vorschläge .
Gute Nacht

0

Auf längeren Strecken mit dem Auto: Highway to hell - Klassiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RabbytJ
28.08.2016, 04:25

auf Dauerschleife? :D

0

Das wird gelöscht, weil das eine Plapperfrage ist (Chat) und nicht hier rein darf..

DAS hier läuft bei mir in Endlosschleife... (das ist mongolisch, die "Hauptgruppe", also die am Anfang, ist "Khusugtun"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?