was hört ihr, wenn ihr über euer Leben nachdenkt?

...komplette Frage anzeigen

75 Antworten

Endender Vitamin String Quartett, die Covern Streich Quartett moderne Lieder und von denen am liebsten here without you. Oder Sido und bushido , g meinen weg, alles wird gut und recht viel aus dem Album '23' zb. Auch wenn es manchmal regnet:) ich hoffe dir geht es bald wieder besser, und Denk nicht alzuviel nach...;) du schlägst dich schon durch, und sich Gedanken zu machen ist richtig , aber dank daran das es weitergeht , immer irgendwie;)

Vitamin stringquartet, am liebsten here without you von denen, oder Sido und bushido, alles wird gut, g meinen weg und relativ viel aus dem Album 23 zb auch wenn es manchmal regnet. Das ist manchmal allerdings nicht so praktisch, weil man da sehr auf den Text achtet, ich zumindest...;)du schaffst das schon, und Pass auf das du dein leben vor lauter nachdenken darüber nicht vergisst....;) irgendwie geht's immer weiter;)

Hallo LissTaylor4!:)

Kommt darauf an, wie es mir geht... Momentan höre ich oft Rap (keine Ahnung warum), wahrscheinlich weil mich der Text anspricht... Zum Beispiel "Liebe" von Sido... Wenn ich traurig bin, dann will ich nicht immer sofort wieder glücklich sein, manchmal will man einfach seinen Gefühlen freien Lauf lassen und losheulen oder so... "Breathe Me" von Sia finde ich auch sehr gut zum Weinen oder Nachdenken:/ Wenn ich aber wieder glücklich werden will und nicht mehr traurig sein möchte, höre ich oft so Gute-Laune-Musik, so Partymucke also Dance, Pop, House, Techno, Electro... Auch noch gut zum Nachdenken finde ich "Miss Independent" von Ne-Yo oder Songs, die meine Situation wiederspiegeln... Mag "The Rose" von Bette Midler oder "Everyday" von Carly Commando... Auch noch gut finde ich zum Beispiel OneRepublic, die stillen melodischen Lieder, z.B. "All The Right Moves" oder "Apologize"... Es gibt so viele traurige Lieder... Ich hoffe, es ist was für dich dabei:) Wenn ich wütend bin höre ich oft Rock oder Heavy Metal:) Aber oft will man (wie gesagt) in einer traurigen Situation nicht immer wieder sofort glücklich sein:) "Bitte vergiss mich nicht" von Kay One ist auch zum Nachdenken oder "Herz aus Stein"...

Lg brokkoligsischd:)

Ich würde eher fetzige Musik hören... also so House, Dance, Pop, Dubstep, Elektro, meinetwegen auch Rock etc. wenn du traurige Lieder hörst, geht es sir noch schlechter, ist zwar gut zum Nachdenken, aber es zieht einen nur noch mehr runter.

Wherever you will go~ Charlene Soraia, strong~ London Grammar, Ich will nur~ Phillip Poisel, Castle of Glass~ Linkin Park,...

Am besten garkeine Musik hören , sondern einfach dir ein Neues ziel setzen und alles darann setzen es zu erreichen .

Bringt dri nichts dich einzusperren und Musik hören und über das schlechte Nachdenken .. was passiert ist ist passiert wird Zeit es zu ändern .. was immer es ist .. es ist schönes Wetter draussen .. geh rau shol dir ein schönes eis und geniesse die zeit .

Meistens epische Musik wie z.B.

  • John Dreamer - Skyrim
  • Guardians at the Gate - Audiomachine
  • Thomas Bergersen - Cassandra
  • Twisted Jukebox - Angels Will Rise
  • Audiomachine - Breath and Life
  • Future World Music - Anthem of the World
  • Audiomachine - Epica

Diese Songs lassen mich irgendwie immer nachdenken und geben mir gleichzeitig Mut.

  • Genetikk - Liebs oder lass es
  • The xx, Kanye West, Pendulum, Metric, Eminem - Intro
  • Linkin Park - Castle of Glass
  • The XX - Angels (HugLife Trap Remix)
  • Disclosure - Latch ft. Sam Smith

und wenn alle Sorgen vergangen sind:

Waka Flocka Flame x Wale - No Hands (CRNKN Remix)

für gute Stimmung

Danke :) hört sich gut an..

0

Ich höre meistens "Trauerfeier Lied" von alligatoah. aber ich glaube, dass dir dieses Lied nicht wirklich weiter helfen kann...

Ueber dein Leben nachzudenken ist sinnlos, weil die Gedanken immer erst nach dem Leben kommen, d.h. wenn schon alles passiert ist. Alles passiert in diesem einzigartigem Moment, auch Jetzt genannt, wenn dann die Gedanken kommen ist schon alles vorbei. Normalerweise sucht dein Ego ueber die Musik die Befreiung, die du niemals finden wirst, aber das Ego haelt ich in der Vergagenheit fest, also wird es Musik lieben, die du frueher mal toll gefunden hast, also vor langer Zeit. Je mehr du diese alte, gute bekannte Musik hoerst, desto verbitterter wirst du die Gegenwart finden, weil sie dir die alten Ohrwuermer einfach nicht mehr praesentiert. Alles Gute!

Das halte ich aus meiner Erfahrung für, pardon, Unsinn.

Ich habe auch noch nie jemanden gesprochen, dem das so ging, wie du es sagst.
Das heißt natürlich nicht, daß es Menschen außer dir geben kann, bei denen bei guter bekannter Musik "Verbitterung" eintritt.

Gruß, earnest

5
@earnest

-edit: "... daß es nicht Menschen außer dir geben kann ..."

4
@earnest

nun, earnest- manchmal überkommt einem auch bei guter Musik "Verbitterung", wenn man vom elend des Komponisten zu Lebzeit weiss, oder/und dessen Ableben beileib zu früh eintrat.....

2

Dann höre ich mir "Out Of The Dark" von Falco an. Am besten ganz laut, sodass ich die Vibration des Subwoofers in mir spüren kann.

Verbinde mit diesem Lied dunkle Zeiten, die tiefe Wunden hinterlassen haben. Daher sehr emotional. Jedoch gibt mir dieses Lied wiederum Unmengen neuer Energien und macht mich stark für Neues.

hey, also ich kenne dieses gefühl wo man denkt das man alles verkackt hat!! also ich höre dann traurige musik und heule mich mal sorichtig aus!!! (versuche es auch-es hilft!) dann könntest du auch was essen(süßes) und denkst nach was eigentlich WIRKLICH passiert ist und WARUM !!!! höre dir dein lieblingslied an und sing mit!! und fallst du spaß brauchst: schau dir auf YOUTUBE, AC DC Thounderstruck due celli an!!! (es ist wirklich gut) --wenn du sonst noch hilfe brauchst, melde dich bei mir <3 glg Luci44

Wenn man übers Leben nachdenken soll, braucht es meiner Meinung nach einfach eine gute Runde Post-Rock. Im Post-Rock ist selten ein Sänger vertreten, dafür sind die Songs meist strukturiert (fängt ruhig an, steigert sich an, erreicht einen Höhepunkt (auch bekannt als Climax) der Instrumente und wird dann meist gegen ende des Liedes wieder ruhig) und man kann sich sein eigenes Ding zur Lied ausdenken.

Empfehlenswerte Bands:

  • Explosions in the Sky

  • 65daysofstatic

  • Mogwai

  • Sigur Ros (mit Gesang)

  • sleepmakeswaves

Sehr empfehlenswerter Song (ab 6:17 geht die Post ab)

Genau meine Musikrichtung. Danke.

1

Three Days Grace. Life Starts Now oder One X

Florence and the machine <3 es gibt davon so unterschiedliche lieder wie happy/traurig/entspannend/rock/... :)(meine lieblings band)

Traurige Stimmung und dann auch noch traurige / besinnliche Lieder haben bei mir wahre Heulattacken ausgelöst und so bin ich dann auf Rammstein ausgewichen und es hat gewirkt.

Wenn meine Kinder bei mir Rammstein hören, dann wissen sie, dass es mir gerade nicht so toll geht. Allerdings denke ich bei Rammstein nicht über mein Leben nach, ich werde nur meine Wut los.

Imaginary von wildstylez gibt mir Hoffnung wenn's mir schlecht geht ^.^

Sigur Ros - Saeglopur live, der Frontmann spielt E-Gitarre mit einem Cello-Bogen.

Trading yesterday- shattered Sia- breathe me From where you're standing on your own ( von wem das ist weiß ich nicht, gibs einfach mal bei youtube ein, beim video ist so ein pferd)

Eminem, Slim Shady, Marshall Mathers, Rabbit :D Dieses Quartett aus alternativen Egos hilft mir am besten.

Was möchtest Du wissen?