Was hört Ihr für Musik zum Frühstück?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gebrüder Blattschuss - Früh-Stück (Noch 'n Toast, noch 'n Ei)

Als Klassikfan liebe ich es am Morgen mit Barockmusik, Mozart aber auch mit Chopin zu beginnen.

Ich höre nicht immer dasselbe, aber vorzugsweise fröhlich stimmende und nicht zu ruhige (entspannende) Musik.

Neulich habe ich (Emi Classcs) 1001 Nights von und mit Ferhan&Ferzan Önder geschenkt bekommen, die spiele ich zur Zeit rauf und runter ... *und auf dieser CD ist auch Musik von Fazil Say (Türke, geb. 1970) zu hören, das Stück heißt "Sevenlere Dair" (To the Lovers) ... und dieses Stück wiederum bringt mich zu einem anderen ... "Ein Wintertag in Instanbul" das ist ebenfalls von Fazil Say ... und passt besonders gut sowohl für die Jahreszeit als auch für einen guten Tagesbeginn mit Musik ...;)

Übrigens, die Interpretinnen sind Zwillinge ... und spielen gemeinsam auf einem Klavier.

2

Am liebsten PINK FLOYD mit "Alan's Psychedelic Breakfast". Die Nummer unterteilt sich in 3 Einzeltitel:

  • 1 Rise And Shine

  • 2 Sunny Side Up

  • 2 Morning Glory

Hallo!

Die Toten Hosen - Bayern

Ich bin übrigens richtig gerne in Bayern und ich kenne da ganz,, ganz liebe Menschen.

Finde den Song einfach gut. Alles Gute.

B3 - läuft bei mir jeden Morgen, ein in meinen Augen guter Start in den Tag!

gaaaaaaanz gechillt reaggae...... gentleman, bob marley, seed, ect... falls ich´s schaffe vor mittag aus´m bett zu kommen XD in der woche is frühstück meist nich drin

Morgens um 7 (ausser SA/SO!) höre auch ich Reggae! Und vorm Schlafengehen 18 Std. später ebenso. Und zwischendurch auch :-)

0

Lach nicht, aber mein Dackel und ich hören morgens WDR4....!!!!

Was möchtest Du wissen?