Was hört ihr für Musik und was wollt ihr hören?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Beyoncé, Lana Del Rey, Taylor Swift, Lorde, Banks, Marina and the Diamonds, The Weeknd, Sarah Close, Kelsea Ballerini, Tim McGraw, Carrie Underwood, Ed Sheeran, Ariana Grande, Celine Dion, Whitney Houston, Sia, Elvis Presley, Drake, Eminem, Ellie Goulding, Alessia Cara, Bruno Mars, Lady Gaga, Halsey, Rihanna, Big Sean, Nicki Minaj, Johnny Cash, Nirvana, ACDC, Guns n Roses, Jennifer Lopez, Thompson Square, Adele, Selena Gomez, Hans Zimmer, Bach, Helene Fischer, Maite Kelly, Vanessa Mai, Leonard Cohen, Borns, Sinatra, Lady Antebellum, Maren Morris, Chris Stapelton, B.o.B, Plain White T, Birdy, Tom Odell, Train, Coldplay, One Republic, Arctic Monkeys, Melanie Martinez, Demi Lovato, Ron Pope, David Mead, Christina Aguilera, Katy Perry etc

Könnte noch ewig weiter aufzählen. Ich höre eigentlich echt alles Von Pop bis Schlager, Von Rock zu Klassik. Gibt wenig was ich wirklich nicht mag, meistens aber nur bestimmte Leute oder Songs, nie ein ganzes Genre.

Hallo :)

Ich (m, 26) höre vorallem Songs aus den 80er- und 90er-Jahren, weil ich damit aufgewachsen bin und mit der Musik viele tolle Erinnerungen verbinde. Mehrheitlich Pop, Liedermacher oder auch deutsche Schlager. Es gibt aber auch klassische Stücke die ich gerne höre und James Last höre ich auch als ganz gern, je nach Stimmung :)

Ich höre gern Heinz Rudolf Kunze, Udo Lindenberg, Herman van Veen, BAP, Udo Jürgens, Roger Whittaker, Mylène Farmer, Flippers, Kristina Bach, Michelle, Münchner Freiheit, Haindling, Gitte Haenning, Neue Deutsche Welle, Eurodance, die Erfolge der 90er Jahre ZDF-Hitparade, Drafi Deutscher/Mixed-Emotions, Andreas Martin, James Last, Rondò Veneziano, Sandra, Hubert Kah gerade in englischer Sprache ab 1986, Desireless, Hanne Haller, OMD, Pe Werner, Blue System, Engelbert aus den 80ern, Double/Kurt Maloo, a-ha, Albano und Romina Power, Tony Christie, Karat, die Puhdys, Roland Kaiser, William Pitt oder die Pet Shop Boys :)

Eine Musikrichtung, die ich absolut garnicht vertragen kann, gibt es eigentlicvh in dem Sinne nicht weil mMn jedes Genre seine Daseinsberechtigung hat. Nur diese Ballermannschlager oder alles was so im Radio stündlich kommt nervt i.wann!

ich höre eigentlich jede Musik gerne, von Van Halen, Led Zeppelin, über Rock, Pop, black music, Lateinamerikanische Musik, Weltmusik bis hin zu Mozart, Bach und Haydn. alles zu seiner Zeit und passend zur momentanen Verfassung. Nur mit Volksmusik, Humtata und Tätärä kann man mich von diesem Planeten vertreiben. und, falls es für deine Umfrage relevant sein sollte, ich bin 67.


Ich wünschte sie wären meine Mutter.

3
@3runex

Danke 3runex, das habe ich von den Freunden meiner Kinder auch manchmal gehört. Auch meine beiden Kinder kamen oft froh nach Hause von ihren Freunden, deren Eltern eher "Humtata..." hörten.

Vielleicht kommt mein weitgefächerter Musikgeschmack daher, dass ich in Berlin aufgewachsen bin mit ner Mutter, die damals schon fast den ganzen Tag AFN (American Forces Network) hörte. Das prägt wohl schon ein bisschen. :-)

4

Ich höre alles - von Schlager bis Pop, von Klassik bis Country. 

Was ich nicht mag, sind Lieder, die nahezu ausgeschlachtet werden - die man also überall und immer hört, deshalb läuft bei mir selten Radio, sondern meist eine CD oder eine Musikzusammenstellung bei Youtube. 

Heavy Metal
Speed Metal
Thrash Metal
US-Power Metal
Prog Metal
Doom Metal
Glam Metal
Black/Thrash Metal
Melodic Metal
NWoBHM
Hardrock
Occult Rock
Psychedelic Rock
Blues Rock
AOR
70/80er Rok/Pop
NDW
New Wave
Syntwave
Darkwave
Klassik
Chillstep

Meine Lieblingskünster/-bands nach Genre ^^

Punk Rock: Donots
Alternative Rock: 30 Seconds to Mars
Powermetal: Hammerfall
Metalcore: Killswitch Engage
Symphonic Metal: Epica
Vocal Trance: Paul van Dyk
Hands Up: Addicted Craze
EDM: Swedish House Mafia (bzw. Ingrosso & Alesso)
Elektro House: Example

Was ich gar nicht kann ist Rap und HipHop :S

Jpop, Rock aus der Anfangszeit, Pop Songs Bis 2000. Was nicht geht ist der Dreck, der heutzutage im Radio kommt, bis auf wenige Ausnahmen

Hardrock und Matel aus den 80ern und frühen 90er. z.b. AC/DC, Black sabbath, Guns n Roses, iron maiden

GUTE MUSIK

1

Aufjedenfall 😆 und die gennanten bands sind ja nur der anfang

0

Ich habe einen wie ich finde sehr eigenen Musik Geschmack 😅 Momentan höre ich sehr viel Kpop. Ausserdem höre ich Bands wie BlackBeilBrides,Metallica, Panic!at the disco und Dat Adam. Und momentan kann ich mir auch nicht vorstellen was anderes zu hören da mich die aktuellen Lieder die im Radio laufen eher nerven

Klassische Instrumentalmusik und Klezmer.

Eine meiner absoluten Lieblingsnummern stammt aus 1984:

LEVEL 42 - "Kansas City Milkman"

Line-Up:

MARK KING - bass, vocals

MIKE LINDUP - vocals, keyboards

BOON GOULD - guitars

PHIL GOULD - drums

Allgemein gefällt mir die Musikrichtung Pop, Rock & Alternative. Am liebsten höre ich Lieder von den Bands Bon Jovi, Linkin Park, Depeche Mode und Coldplay.

Hier mal ein paar Lieblings-Songs:

Bon Jovi - You give love a bad name

 Linkin Park - What I´ve done

Depeche Mode - Walking in my shoes

Coldplay - Up & up

Viele Songs aus den 80ern gefallen mir immer noch, aber es gibt auch neue Songs, die ich gut finde.

Hier z.B. ein Klassiker von Seal - Crazy 

und genauso ein neuer Song: Martin Garrix & Bebe Rexha - In the name of love

Die Musikrichtungen Schlager, Techno und Rap gefallen mir überhaupt nicht. 

Früher habe ich auch gerne Metal gehört. Heute ist mir das aber etwas zu heftig. Ein paar Balladen davon kann ich aber immer noch hören.

Def Leppard - Factured love

  

J. J.

Ich höre gerne Toto von Africa

Sowas hab ich auch noch nicht gesehen, aber cool, dass es solche Leute gibt!

0

Ich höre gerne metal und die ganzen Oldies :) The Doors, Nirvana, Led zeppelin etc....

Von den 'neueren' Bands Evanescence.... Skyforest (sehr neu o.o) etc..... Gerne auch bisschen mehr in Richtung Death metal, aber nichtso dass es nur noch geschreie und keine Musik mehr ist.

Was garnicht geht ist Deutschrap

Oldies! Die Doors, Led Zeppelin und vorallem Nirvana mag ich auch.

1
@itsRufusSucka

Oh, interessant :) Nirvana hörer sind ja nicht selten aber Led Zeppelin und vorallendings The Doors? :))

0

Ich kenn noch was viel schlimmeres als Deutschrap: Deutschrock 😂

1

Was möchtest Du wissen?