was hilft wirklich, wenn die Nase dicht ist?

7 Antworten

Probier es mal mit dem Balsam von Himalaya Herbal.

Ob Nasenverstopfung, Kopfschmerzen oder gereizte Haut, dieses Kräuterbalsam ist überall einsetzbar.

Durch die Kräutermischung befreit es die Nase und lindert Kopfschmerzen, doch ist es nicht so stark wie zb
Tigerbalsam, welcher mir in der Nähe der Augen wirklich zu stark ist. 


Dieses Balsam kann man sogar auf die gerötete Schnupfnase schmieren ohne dass es brennt. Auch bei gereizter oder juckender Haut verschafft es schnelle Linderung und Kühlung.

http://goo.gl/lzq0Y7

Och dass mit der verstopften Nase kenn ich nur zu gut, ich bin im Winter auch ständig krank und das schlimmste ist für mich die Nase. Ich habe ganz lange immer Nasenspray benutzt bis ich merkte das es dadurch noch schlimmer wurde es wurde zwar frei aber die Nase tat dann einfach nur noch weh und war von innen total verkrustet. Ich bin dann auf den WieckStift umgestiegen der war dann so olala doch was mir richtig geholfen hat war die Reichdose von thaicare.eu weil die intensiver vom Geruch her ist und schneller befreit, und durch die ätherische Öle wurde mein Husten auch weniger der Schleim ging dadurch auch zurück. Also eine kleine Wunderwaffe gegen Erkältung.

Ich versuche dann, mit einer Rotlichtlampe die Stirn- und Nasenpartie aufzuheizen, unterstützt von Dampfbädern - wonach mir gerade ist. Wenn die Nase dann irgendwann freiläuft, mit Kochsalzstühlung nachhelfen.

Starke Erkältung (Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Nase Dicht)

Was kann ich noch tun? Ich Inhaliere, nimm Medikamente... habs seit ner Woche und es geht nicht weg. Außerdem kommt beim Husten Geld/ Grüner Schleim mit hoch. Würde gern zum Arzt gehen, muss aber noch bis Montag warten. Irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Nase läuft wirklich die ganze Zeit , muss jede 5 min meine Nase putzen was kann ich tuhen damit es besser wird?

Hallo liebe Leute , Ich habe über nach sehr sehr starken Schnupfen bekommen! Und ich muss wirklich jede 5 min meine Nase putzen Was kann ich tuhen damit es nicht mehr so stark ist?

...zur Frage

Verstopfte Nase und Husten seit 3 Monaten?

Ich habe seit knapp 3 Monaten eine verstopfte Nase (eher angeschwollen als von Schleim vertopft) und Husten.

Der HNO hat einen Allergietest gemacht (negativ, keine Allergie), eine Nasendusche und Inhalieren hilft leider auch nicht weiter.

Bin etwas hilflos, da ich nicht mehr weiss was ich machen soll. Schlafe Nachts kaum noch und Sport ist kaum möglich, weil mir das Atmen ziemlich schwer fällt.

...zur Frage

schmerzen nach nasendusche

Ich leider unter heuschnupfen und da hilft mir abends eine Nasendusche. Doch heute waren die nebenhöhlen dermaßen dicht das alles den rachen runtergelaufen ist. Also dachte ich mir putzte mal die Nase vielleicht klappts dann. Fehler! Hab sie so stark geputzt das es ein knacken gab und ich auf dem rechten Ohr druck und schmerz habe. Weiß jemand wie ich das wieder wegkriege? Druckausgleich traue ich mich nicht da ich Angst hab das es das verschlimmert....

...zur Frage

Nase komplett verstopft?

Hallo zusammen,

seit 2 Tagen ist meine Nase jetzt komplett verstopft, so zu das wirklich kein bisschen Luft reinkommt.
Ich kann deshalb nicht mal Nasenspray benutzen, weil es grad wieder raustropft.
Wenn ich liege habe ich einen totalen Druck auf der Nase und auch schlucken ist schwer, da knackt es dann erst in der Nase.
Nun meine Frage

Kennt jemand tricks um meine Nase wenigstens etwas frei zu bekommen ?

Oder auch irgendwas aus der Apotheke (nur nichts was man "hochziehen" muss (da das nicht möglich ist) ?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Nebenhöhlen der Nase Verstopft!

Hilfe ich bin erkältet und meine Nebenhöhlen der Nase sind verstopt!!! Es bringt nichts wenn ich meine nase ausschnupfe da der Schleim sich in den Nebhöhlen nicht ausschnupfen lässt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?