Was hilft wirklich? Selbsterfahrungen mit Pickeln, Mitessern und unreiner Haut

7 Antworten

Morgens wasche ich mein Gesicht mit einem Waschmittel von clerasil oder von alverde (beides gegen unreine Haut. Dann benutze ich eine antipickel creme und probiere auch wenn möglich kein make up oder so zu benutzen. Falls ich irgendwann mal einen Pickel habe ( kämpfe wenn auch eher mit Mitessern) desinfiziere ich in mit Desinfektionsmittel. Am Abend wasche ich mit einem peeling damit sich die Unreinheiten öffnen( weil am Abend stört es ja nicht wenn man dann sie "offenen" Pickel sieht) und ich schaue dass ich mich sehr gut auch auf dem Augen abgeschminkt habe. Dann tupfe ich vor dem Schlafengehen entweder teebaumöl oder heilerde drauf. Ich hoffe das kann dir irgendwie helfen denn ich habe dadurch viel reinere Haut bekommen :-)

wow danke, es hat mir seeeht geholfen, danke zuckermaeulchen :D

0

Hey also ich benutze jeden Tag von Niveau das wash of und trage dies mit so einer gesichtsbürste auf( von ebelin) wenn ich ein zwei Pickel habe die mich echt stören tue ich dort ein bisschen terbaumöl rauf zusätzlich mache ich einmal in der Woche ein Dampfbad (1l heißes Wasser; ein Spritzer Zitronensäure; und ein Esslöffel Honig) hoffe dir gefällt und hilft was davon. ☺︝💭

Ja danke, das Dampfbad hat mir echt geholfen!! DANKE annikaxxxx :)

0

Was möchtest Du wissen?