Was hilft wirklich gut & schnell gegen Pickel?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Entwder du probierst es mal mit einer Fetten creme (Vaseline, Nivea...). Du schmierst die Creme abends vor dem Schlafen gehen in einer dicken schicht auf die betroffenen stellen. Das verhindert das neue Pickel kommen. Was bei mir auch geholfen hat war jeden morgen und abend mein gesicht erst mit Gesichtswasser abzureiben und dann den saft von meiner Aloe Vera Pflanze direkt auf die betroffenen Stellen zu tupfen. Schon nach 2 wochen waren alle meine Rötungen weg..ich weiß nicht ob das bei dir auch funktioniert aber du kannst es ja mal ausprobieren, viel glück noch:))

sasfee 09.10.2012, 19:06

Fett ist Nahrung für die Bakterien..ganz schlechter Tipp, auch wenn es bei dir evtl. geholfen hat!

0

Keinen Alkohol auf die Haut (wie in den genannten Produkten), da der die Haut reizt und entfettet! Bessser sind Zinkpaste, Ätherische Öle..nur auf die betroffene Hautstelle tupfen, sonst brennt es. Oder antbakterielle Gels aus der Apotheke! Aber erwarte keine Wunder..1-2 Tage dauert es schon bis man was sieht!

1.Penatencreme 2.ERSTMAL zum arzt wenns schlimme ausschläge sind 3.es gibt ausschlag tabletten morgens und abends eine nehmen 4.dann penatencreme :D 5.pickel am abend ausdrücken dann gesischt gründlich abwaschen mit viel seife (vorsicht dass nix ins auge kommt ;D) danach ein tag schlafen. 6.viel schlafen = viel regeneration ... das heist viel schlafen = fit,gute haut keine tränensäcke. viel spaß :D

Geh zum Hautarzt ! Der kann dir am besten ne Auskunft geben :O Es ist auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich...

Jaa es wird davon auch nur schlimmer! Geh zu deinem Arzt/Hautarzt und lass ihn sich deine Haut anschauen,der verschreibt dir dann Cremes die deiner Haut abgestimmt sind.Und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen : Die bewirken Wunder!:)

LG:)

sasfee 09.10.2012, 19:05

man muss nicht immer gleich zum Arzt deswegen!

0

ich war beim hautarzt ( hab keine akne aber haltunreinheiten und pickel) und der hat mir DuacAcne crem + eine andere für morgensgegeben hat super geholfen,kein witz!! war aber um die 20 euro die erste creme,geh auf jeden fall zum hautarzt der passt deinem problem bestimmte cremes an!

Geh zum hautarzt der kann dir am besten helfen :) Ein kumpel von mir hat akne und bei ihm wirkt das zeug nicht was ich benutze bei mir iist es aber auch nicht so schlimm.. Ich benuze meeresalgenen peeling und waschgel von dm ;)

1.Penatencreme 2.ERSTMAL zum arzt wenns schlimme ausschläge sind 3.es gibt ausschlag tabletten morgens und abends eine nehmen 4.dann penatencreme :D 5.pickel am abend ausdrücken dann gesischt gründlich abwaschen mit viel seife (vorsicht dass nix ins auge kommt ;D) danach ein tag schlafen. 6.viel schlafen = viel regeneration ... das heist viel schlafen = fit,gute haut keine tränensäcke. viel spaß :D

hi ich habe mal von meiner freundin gehört das es hilft sie mit zahnpasta einzucremen, bei mir hat es allerdings auch geholfen mein gesicht usw ein bischen mit einer wasserzitronenmischung zu waschen =) hoffe ich konnte helfen :D

sasfee 09.10.2012, 19:05

Falsch! ZAHNpasta hat auf der Haut nix zu suchen..führt zu unnötigen Reizen und allergischen Reaktionen!

0

Penaten creme

Was möchtest Du wissen?