Was hilft wirklich gegen tränende Augen beim Zwiebel-Schneiden?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je schärfer und dünner die Messerklinge, desto weniger Tränen.

Ein stumpfes Messer schneidet die Zwiebel nicht, sondern "zerdrückt" sie. Dabei spritzt/tritt der Zwiebelsaft aus und der reizt die Augen- die äthrischen Öle darin- also je schärfer das Messer, desto weniger Saft und ums weniger Tränen.

charmingwolf hats schon ganz richtig gesagt.

Habe vor einigen Tagen ca. 30 Minuten lang Zwiebeln geschnitten - ohne Tränen. War nämlich im Freien und der Wind hat die ätherischen ÖIe weggeblasen. Also mach die Fenster auf damit es Durchzug gibt oder kauf dir einen kleinen batteriebetriebenen Tisch-Ventilator (10 cm Durchmasser; nichts grosses) und stell ihn neben dein Schneidbrett, so dass er die Dämpfe wegbläst bevor sie zu deiner Nase hochsteigen

Scharfe Messer, das ist Garantiert

Was möchtest Du wissen?