Was hilft (wirklich) gegen Schlugauf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also, Schluckauf ist nichts anderes, als dass das Zwerchfell (ein Muskel, der bei der Atmung hilft) verkrampft.

Um den Schluckauf weg zu bekommen, muss das Zwerchfell entspannt werden. Die Mittelchen wie Wasser trinken und so helfen bei mir nie. Meine Lösung (die auch vom biologischen her erklärbar ist) ist immer die, dass ich mich auf den Rücken ins Bett lege, die Arme über den Kopf ausstrecke, die Beine auch ausstrecke und mich entspanne. Das Strecken hilft, dass das Zwerchfell nicht mehr wirklich verkrampfen kann. Um mich außerdem entspannen zu können, schließe ich dann immer die Augen, habe Musik an oder sonstiges. Was auch hilft ist, wenn du dich vom Schluckauf dabei ablenkst und überlegst z.B., was du die letzten Tage zum Mittagessen gegessen hast. Eigentlich eine simple Frage, aber wenn man es dann wirklich dem Tag zuordnen muss, ist es erstaunlich schwer. Damit bist du abgelenkt und entspannst automatisch weiter dein Zwerchfell.

Bei mir ist es dann irgwann so, dass ich nach 10 Minuten überlege, wie ich eigentlich dazu komme, über meinen Speiseplan nachzudenken und merke dann erst, dass der Schluckauf ja schon wieder weg ist :D

Ich hoffe, es hilft auch dir, auch wenn du Schluckauf eigentlich lustig findest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silwyna
07.10.2010, 21:37

auf jedenfall! wenn was zuverlässig helfen soll, dann das. der mist mit luft anhalten und wasser pder zucker is dreck gegen dieses entspannen ^^ ich werf mich dann auch imemr aufs bett und hab innerhlab weniger moment keine probleme mehr mit schluckauf. DH Schneckchenschisschen ^^

0

Gegen Schluckauf hilft die Luft anhalten und 7 Schluck Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Schlug... äh Schluckauf hilft bei mir IMMER sich beide Ohren fest zuhalten und von jemanden ein Glas Wasser an den Mund halten lassen, das man dann in kleinen Schlucken langsam austrinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luft anhalten und 10 kleine Schlücke Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Schluckauf hilft - Luft anhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilfts wenn es soweit ist , wenn ich normales trockenes Brot mit Wasser runterschluck. Etwa 3-5 Mal .

Bei mir hilft auch wenn ich nach dem HICKS probiere zu rülpsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?