Was hilft wirklich gegen juckende Mückenstiche?

11 Antworten

WIRKLICH SOFORT UND OHNE NEBENWIRKUNGEN HILFT 3%iges WASSERSTOFFPEROXID ...einfach mit Wattepad auftupfen...das Jucken verschwindet innert kürzester Zeit gänzlich.

Essig rauf machen oder Desinfektion mittel raufsprühen. hilft bei mir immer. und dann nicht mehr dran denken und auf gar keinen fall kratzen. lenk dich ab

Scheinbar ist es nur bedingt so, dass Mücken die einen lieber mögen und sie mehr attackieren als die anderen. Auch wenn man selbst natürlich den Eindruck hat, ein privilegiertes Opfer zu sein, wenn im Sommer fast jeden Tag Mückenstiche wie irre jucken!! Ich gehöre leider auch zu diesen Geplagten und bei mir haben die Tipps aus dem Video das Leiden merklich gelindert :-)

http://www.gutefrage.net/video/was-macht-man-gegen-mueckenstiche-tipps-tricks-ratgeber

Was möchtest Du wissen?