Was hilft wirklich gegen ausgetrocknete Haut im Gesicht?

10 Antworten

Hi,

Wasch Dein Gesicht nur morgens und abends, und dann mit Wasser oder einem rückfettenden Produkt (alverde feuchtigkeits Gesichtsreinigungsmilch mit Wildrose ist gut). Benutz nach der Reinigung eine Creme mit Fett, Nivea klassik ist da immer noch am besten. Feuchtigkeitscremes enthalten einfach nur mehr Wasser und pflegen daher nicht so stark wie Andere. Verzichte auch auf Foundation, Puder und großflächige Abdeckprodukte. 

Wenn es nach ein paar Wochen nicht weg ist, geh besser zum Hautarzt, es könnte nämlich auch eine Allergie oder Krankheit sein.

Aloe Vera Gel kannst Du ausprobieren, als Maske oder unter der Creme. Achte auf jeden Fall darauf, dass es wirklich 100 Prozent Aloe Vera ist.

Gute Besserung 👣😊

Zum abschminken Kokosöl, nachts Panthenol Salbe vom dm großzügig auftragen.

Probier mal zum abschminken oder als creme kokosöl. Hat bei mir super funktioniert💕

Aloe Vera VS. Urea

Was ist besser ?

Ich habe eine Körper-Lotion von Ombia (Aldi) mit 10% Urea

Und eine von Village Body Lotion mit Aloe Vera mit (Vitamin E)

Besser auf der haut fühlt sich die Aloe Vera Creme an !

...zur Frage

Urea Creme für sehr trockenes Gesicht?

Ich benötige eine Hautpflegecreme mit möglichst viel Urea für das sehr trockene Gesicht. Ich habe leider niemanden in meinem Bekanntenkreis, den ich fragen könnte. Hat da jemand Erfahrung und kann mir eine gute empfehlen? Da mein Körper im Urlaub sehr schnell braun wurde, mein Gesicht jedoch weiß blieb, sagte mir mein Arzt, dass da eine Ureacreme helfen könnte. Weiß jedoch nicht, welche man nehmen könnte. Kann man auf die billigen vertrauen? Bitte um Hilfe, danke.

...zur Frage

schuppende haut im Gesicht

Hallo. Ich habe jedesmal zum Winter hin schuppige haut im Gesicht... Ich reinige mein Gesicht täglich morgens und abends mit meiner gesichts reinigungsbürste... trage danach entweder mein fluid von Olaz auf und danach meine bebe creme für trockene Haut. Oder ich nehme nur jojobaöl. Da es der Haut mehr Feuchtigkeit spendet.... als Information: ich habe sämtliche Cremes durch von ringelblume über melkfett bis hin zu Urea. ..nichts hilft wirklich. Und selbst bei meinem jojobaöl habe ich das Gefühl das es nichts nutzt....oder is das schon zu viel Pflege? Also das meine Haut überfordert ist...sie brennt auch ziemlich

...zur Frage

Creme für sehr sehr trockene und juckende Haut? (Beine)

Kennt jemand von euch eine sehr gute Creme, die gegen stark juckende, empfindliche und trockene Haut hilft? Besonders für die Beine? Bis jetzt hat Nivea, Eucerin Urea 10 % und Bebe NICHT geholfen..

Danke im Vorraus ;)

...zur Frage

Creme für trockene Haut? Bzw schuppige?

Hab trockene Haut und suche eine gute Creme

...zur Frage

Schuppige, trockene Nase :( Was könnte helfen?

Hallo,ich hab schon sehr lange eine trockene(?) Nase. Erst fing das an das ich viele Pickel(?) auf der Nase bekam, so ganz plötzlich. Stress war nicht wirklich da. Beim Hautarzt war ich auch schon, aber das kam so rüber als müsste ICH wissen was ich hab... (ich bin doch kein Arzt, die/der soll wissen was ich hab bzw. meine Nase) Ich bekam Zinkkapseln verschrieben und eine Creme die gemischt wurde. Hat aber nichts gebracht. Ich hab schon eine Creme gekauft für sehr trockene Haut und die auf meiner Nase geschmiert, hat auch nichts gebracht.

Zurzeit ist meine Haut auf der Nase eher schuppig, Pickel sind so gut wie garnicht da. Ich reinige mein Gesicht jeden Morgen mit Balea Young Soft & Care Mildes Waschgel, wenn es mal ganz schnell gehen muss hab ich von der Marke die Gesichtstücher. Nach der Reinigung creme ich ebenfalls mein Gesicht mit einer Nivea Creme ein. Ab und zu mach ich so Clear-up Strips und so Masken. Aber das hält leider nicht auf Dauer.

Meine Haut allgemein ist eig normal, auch die Gesichtshaut, nur die Nase ist eben trocken/schuppig. Ich hab auch das Gefühl das meine Nase die Feuchtigkeit total schnell aufsaugt. o.O

Wisst ihr vlt. was helfen könnte? Wollte auch schon zu einem anderen Hautarzt gehen aber erstmal eure Meinung hören.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?