was hilft wirklich bei einer Schürfwunde am Knie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Flüssigkeit war das Wundwasser , Es hilft dabei das die Wunde heilt . Also ist deine Schürfwunde schon am heilen . Um das zu unterstützen kannst du z.B Bepanthen Creme (die extra für Wunden ist ) auftragen oder du kannst octenisept drausprühen , dieses reinigt die Wunde zusätzlich.

Eher die Heilsalbe; Voltaren ist eher für Muskelverspannungen. Ich habe gute Erfahrungen mit Bephanten gemacht...

Das besten ist,wenn Notwendig,es beim Pflaster zu belassen,denn die weisse Flüssigkeit,das ist das Plasma,( auch bekannt unter Reparaturflüssigkeit ),diese Bemüht sich deine Wunde zu schließen. Salbe oder sowas in dieser Richtung verzögert nur die Heilung

Was möchtest Du wissen?