Was Hilft wirklich bei einem Bremsenstich?

3 Antworten

bei mir hilft soventol super... außerdem wirken zwiebeln wunder. einfach eine zwiebel schneiden und auf den stich reiben. und natürlich kühlen, besonders, wenn der stich (eigentlich ja biss) besonders angeschwollen ist. (ich reite, spreche also aus erfahrung. bei mir schwellen die dinger auf 10 cm an, bin wahrscheinlich alergisch)...

Nur kühlen und Salbe und warten mehr geht nicht.

Hm.... Na gut dann Versuch ich es weiter :) danke!

0

Wenn du ganz viel Glück hast, wird es auch noch blau, so sehen Bremsenstiche bei mir immer aus.

Oh man :0 aber okay es beruhigt mich zuhören dass es garnicht so unnormal ist dass die Dinger so abartig anschwellen!

0
@CesisChann

Ist es wirklich nicht, die Biester dosieren ihr Gift oder was auch immer sie injizieren nicht so genau und wenn sie gerade an einem Pferdemisthaufen waren, hast du echt gewonnen und noch Tagelang was davon

0

Schmerzen nach Bremsenstich

Also mich hat gestern eine Bremse ein Stück unterm Knie gestochen. Der Stich an sich tat kaum weh, was mich verwundert hat aber es war eindeutig eine Bremse. Eine Stunde später hat sich dann eine Quwattel gebildet. Heute ist von dem Stich schon nichtsmehr zu sehen jedoch ist es schon den ganzen Tag dick geschwollen! Und zwar richtig groß und dick. Beim laufen tut es sehr weh und fühlt sich komisch an. Ich habe Salbe draufgemacht und viel gekühlt die Schwellung ist jedoch kein bischen weg gegangen! Und jetzt habe ich sehr schmerzhafte stiche im Schienbein. Es fühlt sich mehr so an als wäre der Knochen angeknackst! Ist das sehr schlimm? Sollte ich damit zum Arzt gehen oder irgendwelche Salben nehmen? Ist das bei Bremsenstichen vielleicht manchmal auch so?

...zur Frage

Schwellung in Armbeuge

Hallo, eine Freundin von mir hat eine dicke Schwellung neben der Armbeuge. Sie weiß nicht mehr wie sie dahin gekommen ist.

Was soll ich tun ? Salbe und Kühlen,oder doch besser etwas anderes ?

Ich brauche bitte eine Zweite Meinung.

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Bremsenstich und größe?

Ist das normal das nach dem 2ten Tag ein Bremsenstich(schwellung) so groß wie eine Handfläche ist? Und was kann man am besten dagegen tun? Kühlen und Salbe mach ich schon. Sollte es relevant sein, mich hats am Oberarm auf der innenseite erwischt.

...zur Frage

Hausmittelchen bei Bremsenstich?

Ich habe in der Apotheke eine Cortison Salbe bekommen und kühle meine Hand so oft es geht, trotzdem ist sie stark angeschwollen, juckt und schmerzt. Kennt ihr noch andere Hausmittelchen, irgendwelche Geheimtipps? Und seid ihr der Meinung dass ich zum Arzt gehen sollte, weil die Bremse ja auch Borreliose übertragen kann?

...zur Frage

Bremsenstich extrem angeschwollen?

Gestern wurde ich von einer Bremse in den Oberschenkel (direkt oberhalb der Kniekehle) gestochen. Habe sofort gekühlt, Speichel drauf (Salbe hatte ich keine zur Hand). Zuhause habe ich den Stich dann mit Salbe behandelt, aber dennoch ist er extrem angeschwollen (etwas mehr als Handflächengröße), sehr heiß, gerörtet und juckt sehr stark. Schmerzen habe ich eigentlich keine, nur beim Gehen gibt ein starkes „Spannungsgefühl“. Nun meine Frage: Ist es denn normal, dass die Dinger so stark anschwellen? Ich habe schon an eine allergische Reaktion gedacht, aber ich habe mehrere Bremsenstiche von denen eben nur der eine so stark geschwollen ist. Was verschafft Linderung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?