Was hilft gegen Warzen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hatte auch sehr große probleme damit. ganz ehrlich - kein produckt von den 4 die ich probiert habe, haben funktioniert. mach dir auf jeden fall pflaster drauf und was bei mir letztendlich geholfen hat ist eine pflanzenart namens dachwurz. diese pflanze muss aufgeschnitten werden (also ein blättchen) und mit ihrer offenen seite auf die warze draur. mit pflaster das blatt drauf halten. und das jede nacht, immer wieder ein neues blättchen. wenn es wirklich nicht besser wird, geh zum arzt.

Also bei mir hat nur das Acetocaustin geholfen. Wartner hat nix gebracht, außer Schmerzen. Das tolle am Acetocaustin ist, dass man es nur 1x die Woche draufmacht. Ist eine echt starke Lösung! Aber es tut gar nicht weh, manchmal wird es ein wenig warm. Nach ein paar Wochen, bei kleinen Warzen oft nach einem Mal, ist die Warze weg. Acetocaustin gibt es in der Apotheke. Aber informiere Dich doch selber mal auf der homepage: warzenhilfe.de - da kannst Du nachlesen, wie Warzen entstehen und wie man vorbeugen kann. Gute Tipps für die Behandlung bekommst Du auch.

Also bei mir hat es geholfen und ich habe Acetocaustin auch schon vielen Freunden mit Erfolg weiterempfohlen, also probier es aus! Für mich einfach das beste Mittel gegen Warzen.

Gehe unbedingt mal zum Naturheilpraktiker. Der kann dir wirklich helfen. Alles andere kannst du vergessen.

Was möchtest Du wissen?