Was hilft um keine Schokolade zu essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

OK. Schmeiße alles an Schokolade weg und kauf dir keine neue. Immer wenn du Schokolade kaufen möchtest und eine/ein Freund/inn dabei ist,darf sie dir eine runterschellen.

LG Nesq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe dir total widerliche zartbitterschokolade mit chilli oder anderen "merkwürdigen" Mischungen. Iss nur noch diese und dann kommt der ekel von ganz alleine. Oder iss so viel Schokolade bis dir richtig schlecht wird und jedes mal wenn du das verlangen hast wieder welche zu essen, denkst du an dieses ekelgefühl. Ich kann nie mehr als 3 Stücke essen, dann ekel ich mich schon.
Ich vertrage aber auch keinen Zucker und habe so schon ekel wenn ich extrem süßes esse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dunkle Schokolade mit hohem Kakao-Anteil (ohne Milch, dafür 70+ % Kakao) ist eigentlich relativ gesund. Warum sollte man die nicht essen?

Gewöhn dich an den Geschmack von Bitterschokolade, bis du keine klebrige Milchschokolade mehr magst. Problem gelöst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse nun seit 2 Monaten gar keine Süßigkeiten mehr, die ersten Tage sind die schlimmsten danach hat man gar kein Verlangen mehr. Der Zucker ist wie eine Droge, einfach einen kalten Entzug machen! Bei mir hats geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?