Was hilft schnell gegen Halsschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kauf dir kräuterbonbons! immer wenn dir der hals schmerzt nimmst du eins. am anfang wahrscheinlich all stunde später eher all 3 stunden. ich empfehle dir bonbons da du die jederzeit nehmen kannst und sie keine antibiotika beinhalten und somit auch nicht schädlich sind;) bei mir sind die halsschmerzen nach 1~ 2 tagen weg :}

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst sicherlich nicht von den Halsschmerzen Fieber, die haben eher den gleichen Auslöser (Grippe, bakterieller Infekt, etc.). Es gibt Hustenbondons mit einem betäubenden Effekt, das hilft dabei eigentlich ganz gut. Dolodobendan zum Beispiel. Grundsätzlich alles in dem Benzocain oder Lidocain oder so drin ist (also in Bonbonform). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salbei Tee oder Halswehtabletten wie Tantum Werde , aber auch den Hals immer warm halten mit Schals und Suppen,Tees....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

VIEL trinken, warm halten und die Schmerzen "wegessen" mit Quark odee Eis oder auch mit bittere Schokolade. Gute Besserung.

P.s. Wenn Fieber, dann LEIDER kein Fasching.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es mal mit pfeffermint tee mit honig probieren dazu kräuter Bonbons :) gute besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Tee & Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heisse milch mit honig

Dolo-Dobendan

kühlakku


das fieber von den halsschmerzen?

ich denke wohl eher halschmerzen und fieber von einer infektion. :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?