Was hilft schnell bei Bienenstich?

5 Antworten

Lasse es beim Arzt untersuchen ob ein Stachel noch drinnen ist. Essigsauretonerde aus der Apotheke und damit Kühlen. Zieht das Gift raus. Tiefenmoorsalbe hilft auch. verhindert Nabenbildung und entgiftet gleichzeitig. Doch der Qeg zum Arzt sollte schon gemacht werden. Ich habe es als Jugentlicher damals auch auf die leichte Schulter genommen und bin nicht zum Arzt. Heute noch nach 37 Jahren entzündet sich die Stelle immer zur gleichen Jahreszeit.

Kühlen und so eine wohltuende Salbe draufschmieren.

Hi friedrich46. Am besten sofort nach dem Stich 2 - 3 Calcium-Brausetabletten (von Sandoz) in Wasser gelöst trinken. Meist gibt es dann gar keine Geschwulst resp. Entzündung mehr.

Lieber Gruss- Noona

Ca- zum Abschwellen?

0

Was möchtest Du wissen?