Was hilft noch bei trockenen Augen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, du solltest den Augenarzt wechseln. Geh zu einem Spezialisten für trockene Augen. Du findeste eine Liste für Deinen Wohnort unter www.lipiflow.com Es gibt eine Erkrankung die sich Meibomdrüsen Dysfunktion nennt. Die ist zu über 80% Ursache für das was man dann später als Trockenes Auge bezeichnet. Lass es untersuchen ! Diese MDD kann man behandeln, selbst oder mit der Maschine. Wichtig ist nur das Du weisst von was es kommt. Augentropfen helfen nur symtomatisch -es "kratzt" weniger- aber Deine Meibomdrüsen sterben weiter ab! und die wachsen nicht nach!!!! Viel Erfolg Ps bis zum Augenarzt Termin: Lidkantenhygene machen und Feuchte warme Kompressen mit Kidkantenmassage (3x täglich, mind. 5 min massieren) Hoffe es wird besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?