Was hilft noch bei Ohrenschmerzen?

11 Antworten

es ist auf jeden Fall wichtig das deine Schwester nicht die Nase zu hat. weil die nasse der Mund und die Ohren hängen alle zusammen. außer zwiebeln helfen Tabletten. (Paracetamol) es kann sein das deine Schwester eine Mittelohrentzündung hat. ich hatte das auch mal da hatte ich auch unheimlich starke Ohrenschmerzen. ich habe sogar geweint. aber ich habe dann vom Arzt Antibiotika bekommen.

Viel Glück (auch deiner Schwester) =)

Probiers mal mit ätherischem Lavendelöl, super Hausmittelchen, gegen Entzündungen jeder Art, wirkt beruhigend und senkt zu hohen Blutdruck.

Versuchs mal mit Wärme (Kirschkernkissen) oder Rotlicht (Achtung Augen zu machen)

Was möchtest Du wissen?