Was hilft mir nun wirklich gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Oh man...ich finde es immer wieder lustig, wie die ganzen Leute hier kommentieren und eigentlich keine Ahnung haben.

Was wirklich hilft ist beispielsweise Benzoylperoxid (BPO abgekürzt). Das bekommst Du in jeder Apotheke.

Außerdem kannst du das Gesicht chemisch peelen mit AHA und BHA.

Du kannst Dir vom Hautarzt eine Tretinoin-Creme verschreiben lassen.

Nimm ein Reinigungsgel morgens und abends (mindestens ein Mal).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blablupp95
21.11.2015, 22:24

Lasse solche Tipps wie Teebaumöl oder irgendwelche mechanischen Peelings weg...das reizt Deine Haut einfach nur.

Und Honig aufs Gesicht und solche Zimperleien sind auch notwendig und helfen, wenn denn, nur sehr kurzfristig.

0
Kommentar von Blablupp95
21.11.2015, 22:25

unnötig meinte ich

0
Kommentar von tsln13
21.11.2015, 22:35

Gibt es da irgendein Produkt was empfehlenswert wäre? :)

0
Kommentar von Blablupp95
21.11.2015, 22:39

BPO von "Combustin"...das machst Du drauf, lässt es 15 Minuten einwirken und machst dann eine Feuchtigkeitscreme drauf (zB von PaulasChoice oder Eucerin).

AHA gibt es von "Dermasence" und BHA wieder von PaulasChoice.

0

Ich benutze täglich die relativ neue Reihe von Bebe "Hart zu Pickeln, Soft zur Haut", bestehend aus Waschcreme, Peeling, Gesichtswasser und Feuchtigkeitscreme.
Ansonsten noch 1 - 2 mal die Woche eine Maske mit Heilerde von Luvos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitrone hilft gegen Pickel so wie vodka mein Arzt hat gesagt Milch Produkte führen zu Pickel du darfst dein Gesicht überhaupt nicht anfassen und ausdrücken erstrecht nicht ich habe auch extreme Pickel gehabt nichts hat wirklich geholfen die zink Maske von garnie hilft extrem die macht eine richtig schöne Haut aber die Pickel gehen und kommen nehme jetzt die Pille alle Pickel sind weg aber wenn ich die Pille wieder absetzte wird es noch schlimmer sein als davor also niemals die Pille nehmen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,ich kann dir nur von meiner 15 jährigen Tochter berichten,die bis vor kurzem unter unheimlich vielen Pickeln im Gesicht,Dekolleté und auf dem Rücken litt....kann es dir nachfühlen.Aber auch bei ihr half nix-außer der Zeit.In der Pubertät gibt es leider diese extremen Hormonschwankungen.Aber das lässt nach.Halte durch!Ich wünsche dir viel Kraft und Selbstbewusstsein!Eine gute Ausstrahlung und Lebenseinstellung bewirken unheimlich viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte wirklich bewusst darauf dass du dir nicht (ständig) ins Gesicht fasst und dann mein Tipp (mach ich auch selber) puren Wodka mit einem Wattepad und Gesicht tupfen (nicht reiben) :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken kann auch helfen :) nicht schminken und am besten 3 mal in der Woche dein Gesicht schön reinigen. Morgens und Abends eine Tagespflege auf dein Gesicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Ernährung und Sport wäre eine gute und natürliche Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tsln13
21.11.2015, 21:12

Darauf achte ich grundsätzlich

0
Kommentar von Kreuzzzfeuer
21.11.2015, 21:13

Sicher? Wie viel Fleisch ist du am Tag? Versuch das mal auf 100g am Tag zu senken für einen Monat. Vielleicht hilft das.

0
Kommentar von tsln13
22.11.2015, 02:19

Ich esse gar kein Fleisch :)

0

Nicht ins Gesicht greifen!!! Das macht man öfter, als man denkt. Bei mir hat das echt super geklappt. Ach ja, außerdem kannst du dein Gesicht über Nacht mit Honig einschmieren, das hilft auch. Hoffe ich kommte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teebaumöl trocknet Eiterpickel gut aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zink bzw. Zahnpasta drauf schmieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ja ich kenne das Problem.

Also wichtig  nicht die ganze Zeit in dein Gesicht rum fassen.

Und ganz oft Spielt die Ernährung noch eine große Rolle bei.

Aber versuche es mal mit Meeressalz Creme .. die benutze ich und bei mir Hilft es.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?