was hilft gut gegen Erkältung vor allem schnupfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Saubere Luft hilft am Besten. Nach Draussen gehen ist darum besser als in der Wohnung sitzen, da dort die Luft sehr staubig ist. Bei Regenwetter ist die Luft sauber, weil aller Staub in der Luft weg gewaschen wurde. Auch am Fluss, am See und vor allem bei einem Wasserfall ist die Luft besonders rein.

Oder einen Luftreiniger kaufen und ins Zimmer stellen, ist auch gut.

Das beste ist, einen Delphin Staubsauger kaufen. Staubsauger sind die schlimmsten Staubschleudern und machen krank. Der Delphin reinigt die Abluft indem er sie durch ein Wasserbad leitet Was raus kommt ist gewaschene saubere Luft. das merkst du gleich und fühlst dich wieder wohl.

Erkältungen sind damit sehr selten. oder schnell vorbei.

Das ist der Gipfel,ein Wassersauger für uber 2000 Euro hilft also Deiner Meunung nach gegen Erkältung??Wie kommst Du nur immer wieder auf solch einen Blödsinn,und wirst Du von Delphin bezahlt für die Werbung die Du hier machst?Das mit dem Wassersauger ist genauso so ein Blödsinn wie der mit dem Luftenfeuchter bei Schimmel den Du nicht müde wirst zu empfehlen,ein Wassersauger wird zur Keim und Schimmelpilzschleuder,und beugt nicht im geringsten Erkältungen vorhttp://www.verbrauchernews.de/gesundheit/tests/0000005139.htmll

0

Da helfen Nasentropfen oder Nasenspray. Und Inhalieren ist auch gut,

Tee, Ruhe und ganz viele Taschentücher für die Nase.

Was möchtest Du wissen?