was hilft gezielt gegen pickel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein kleines Rezept für ein Anti-Pickel-Peeling:

Man nehme:

ein wenig Quark oder Schmand

einen Teebeutel Schwarzen Tee aufreißen

ein wenig Zitronensaft (egal ob schon gekauft oder auspressen)

Das mischst du zusammen und rührst es gut um. Dann benutzt du das als Peeling für etwa 15-20 min und kannst es dann wieder abwaschen, jedoch nur mit warmen Wasser.

Das wurde mir mal von einer bekannten Visagistin empfohlen, es hilft wirklich.

(Das ganze hier ist kein Scherz ;) )

also nen kleine tipp, der echt hilft: ich hab es auch ausprobiert, eig. wollte ich nur ma ne Maske machen. Aber dadurch waren alle Pickel weg. Also:nehme ein Ei, gebe es in einer Schüssel, und rühre ordentlich mit einer Gabel rum. Dann schmierst du dir die Pampe mit den händen in dein Gesicht, nun wartest du biss du solche kleinen Körnchen in deinem Gesicht hast. Es richt nen bisschen komisch aber egal. Und wen dass ganze dann getrocknet ist, wartest du ca. 5 min, und dann wasch alles wieder ab. hilft garantiert. Verspreche ich dir

kitkatlol 25.09.2011, 20:09

okey...danke!:D

0

Also mir hat alle Kosmetik nie was gebracht. Ich habe einen Aventurin (grüner Heilstein) über Nacht in Wasser gelegt und damit das Gesicht gewaschen. Ich war selbst von der Wirkung überrascht.

Wenns wenige, große Pickel sind: Zahnpasta über Nacht trocknet aus ;)

Diese frage wurde hier schon sehr oft gesteltt! Suchfunktion nutzen!Was hast du denn in zwei Tagen vor?

kitkatlol 24.09.2011, 20:41

oh gott entschuldigung!!:D tja...dies&das

0

Was möchtest Du wissen?