Was hilft gegen zu hohen Blutdruck? Nur der zweite Wert ist zu hoch (diastolisch).

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn nur der diastolische (untere) Wert erhöht ist handelt es sich um eine isolierte diastolische Hypertonie. Häufige Ursache ist eine Verengung oder ein Elastizitätsverlust der Gefäße infolge von Stress (Adrenalin). Auch eine Schilddrüsenunterfunktion könnte die Ursache sein. Schau einfach mal ob weitere Symptome zutreffen.

Mögliche Anzeichen für eine Unterfunktion der Schilddrüse: verlangsamter Herzschlag, eventuell hoher diastolischer Blutdruck, Antriebsarmut, Kälteempfindlichkeit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Gewichtszunahme, trockene schuppige oder blasse Haut

Ein Tipp: Weißdorn-Tee macht die Gefäße elastischer und senkt dadurch den Blutdruck.

Die genaue Ursache zwecks Behandlung sollte jedenfalls der Arzt feststellen.

Also, dass Sport generell den Blutdruck senkt, kann man nicht pauschal sagen. Ich habe viele Jahre Leistungssport betrieben und hatte dennoch das gleiche Problem wie du es beschreibst, systolisch ok, diastolisch immer einen Tick zu viel.

Du solltest schon mal mit einem Arzt reden, so eine Untersuchung ist nicht teuer, weniger als wenn du dein Auto zur Inspektion gibst.

Wenn du dann natürlich dauerhaft eine Therapie brauchst, musst du halt die Tabletten so kaufen.

Blutdrucksenker, kosten ebenfalls nicht viel, da bist du mit 20 - 50 Cent pro Tag dabei. Und bei 50 Cent hast du schon etwas sehr wirksames.

Aber eine Krankenversicherung würde ich schon abschließen, es gibt ja auch andere Erkrankungen oder auch nur mal nen Zahnarzttermin.




Was sagt deine Waage? Bei evtll. Übergewicht dringend abnehmen. Eine Kv ist übrigens Pflicht. Du kannst privat zum Doktor gehen und dir blutdrucksenkende Medikamente verschreiben lassen. Lorzaar ist zu Beispiel gut, aber auch recht teuer. 96 St. um die 100€. Es gibt deutlich Billigere, sogenannte Betablocker. Sie gehen aber oft auf die Potenz. Neuere wie Simvastatin nicht so sehr. Sollte aber ein Arzt entscheiden. Falls du nicht ausgesprochen vermögend bist, lebst du aber ohne Kv gefährlich. Was machst du im Ernstfall?

Was möchtest Du wissen?