was hilft gegen Zigarettengeruch?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ggg. vermutlich riechen nicht nur deine Hände komisch.... aber reibe sie mal mit Zitrone ab, dann ist das an den Händen jedenfalls weg.

Also wenn du gerade keine möglichkeit hast dir die hände zu waschen dann nimm ein blatt von nem baum oder strauch oder sooo... und und zereib es zwischen den händen soo ganz arg ... und dann richen sie nur noch nach blatt und das vergeht . also richen sie nach nichts .

Das funktioniert wirklich ;)

deo draufsprühn oda mit gras einreiben (das was auf der wiese wächst)

Also wenn ihr sind meine Tipps wenn ich geraucht habe:1.wenn ich rauche dann nur draußen oder am Fenster und danach mindestens ne halbe Stunde draußen bleiben. 2.Hände waschen 3.ggf.duschen 4.umziehen 5. von Eltern oder Verwanten fern bleiben die ne empfindlichen Nase haben 6.keine Kippen rauchen mit starkem nachgeschmack,denn dann hat man mundkeule die nach kippen stinkt

kauf dir son gel des man anstatt händewaschen hernimmt alle bakterien abtötet und riecht dann eifnahc nurnoch nach krnakenhaus!

Ich empfehle: Finger generell weg von Zigaretten und das Problem keins mehr.

es gibt so duftblätter die man verbrännen kann aus erfhrung weiß ich, dass sie scheiße sind

Alle Raucher stinken ständig aus allen Pohren. Nicht nur die Hände. Wenn es dich stört, hör auf damit!

Nicht rauchen hilft ungemein gegen den Gestank.

Schon mal was vom Händewaschen gehört? Oder ziehe Handschuhe an............lol* Zitrone hilft auch

Trick 17: "Hände waschen"...

Seife wirkt Wunder!

Was möchtest Du wissen?