was hilft gegen zerrung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kühlen und (nur)leicht belasten,ansonsten ein paar wochen unbedingt schonen! weg ist die zerrung nach 24h nicht, höchstens der schmerz. du tust dir keinen gefallen, wenn du morgen wieder fussball spielst oder ähnliches!

kühlen nicht direkt mit eispacks oder eiswürfeln auf die betroffene stelle, in handtuch o.ä. packen. pausen beim kühlen.

ein paar wochen??? :O

0
@wunderland

allerdings! es heisst so schön, dass ein bruch schneller verheilt als eine zerrung. da is ein bissel was dran. bei einer zerrung denkt man, dass man das betreffende körperteil ja wieder voll belasten kann, wenns nicht mehr schmerzt, es brauch aber noch länger zur regeneration! also schön lange beine still halten. belastung nur langsam steigern, ansonsten wird ein dauerproblem draus.

0

Ruhigstellen und kühlen. Vielleicht ist es auch nicht schlecht, einen Arzt aufzusuchen. Eventuell helfen auch Bandagen wie diese: http://www.sport-bandagen-doc.de

Kühlen und nicht bewegen, bzw möglichst wenig. Mit 24h kannste mal vergessen ;)

Niemals massieren!! Damit reizt den muskel nur zu sehr und es kann sogar sein das er wieder anschwillt und noch mehr schmerzt!!

Den Oberschenkel nicht unnötig anstrengen, das reizt die Zerrung nur. Entspann dein Oberschenkel.

Kann ich immer nur wieder empfehlen und es ist kein Scherz: Pferdesalbe

Pferdesalbe schön einmassieren und anschließend ab und zu mal massieren...

Muskel einreiben is ok aber nicht massieren das is ein zu starker reiz für den muskel der sich regenerieren soll!

0

Was möchtest Du wissen?