Was hilft gegen zahnspangenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :-) Oh ja, die ersten Tage ist das mit der Zahnspange richtig übel! An deiner Stelle würde ich erst einmal weiche Sachen essen, so wie Suppe. Eis hilft auch, außer deine Zähne sind kälteempfindlich. Ich hab´s immer so gemacht, dass ich, wenn ich vom Kieferorthopäden gekommen bin erstmal Eis gegessen habe, das kühlt und das hilft. Außerdem konnte ich nicht richtig beißen weil die Ringe nicht ganz auf den Zähnen waren, die hab ich dann, auch wenn´s echt schmerzhaft war, selber so ein bisschen in Position gebracht. Am Anfang gab´s ansonsten außer Suppe, "Babybrei" und Eis auch noch Nudeln mit Tomatensoße, weil man die gut runterschlucken kann ohne zu kauen. Nach ein paar Tagen oder Wochen (Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir nur Tage sind!!!) wird das aber auch erheblich besser werden und du gewöhnst dich auch an die Zahnspange. Nach dem Kieferorthopädenbesuch hat meine Mama mir auch manchmal Arnika gegeben (Keine Ahnung, ob man das so schreibt) , Schmerztabletten haben nicht geholfen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr, ob die Globoli geholfen haben weil ich meistens dankend abgelehnt habe, der Schmerz gehört dazu undso ;-) Und ich würd dir empfehlen das Wachs was die dir mitgeben zu benutzen und nicht so wie ich zu sagen was solls dass das vorne alles aufscheuert und blutig ist, das ist nämlich auch nicht so schön. Außerdem hilft Kamistad (hoffe ich habs jetzt richtig geschrieben) das Zeug betäubt aber richtig, holla haha :-D Liebe Grüße und gute Besserung ! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nini500
08.03.2014, 18:45

Danke wachs haben sie mir keins mitgegeben aber ich kann das ja besorgen

0

Die Zeit.

An sich kannst du dagegen nichts machen, weil sie ja fest ist. Der Druck ist anfangs ungewohnt, das hatte ich auch. Lenk dich ab und versuch nicht daran zu denken, der Druck lässt nach bzw. du gewöhnst dich daran.

Das ist beim Nachstellen auch oft so die ersten Stunden, aber das vergeht. Und wie gesagt, wenn man sich ablenkt ist es echt zum Aushalten.

Also viel Glück bei der Behandlung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Tabletten nicht helfen, musst du wohl oder übel erst mal durch; ich habe selbst eine Spange gehabt, die Schmerzen gehen nach ein paar Tagen auf jeden Fall vorbei! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nini500
08.03.2014, 14:49

Ja ich hoffe es sehr

0

Abwarten ich weiß auch nicht wieso alle immer solche Schmerzen habt wenn ihr die Spange bekommt. Ich hatte fast keine Schmerzen und konnte fast alles essen. Man hat zwar gemerkt, das irgendwas "Fremdes" im Mund ist und alles ein wenig gespannt hat aber sonst war nichts besonderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mit kühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?