Was hilft gegen Wühlmäuse?

4 Antworten

Vor ein paar Jahren hatte mal ein Kaninchen in eines meiner Beete
versucht ein Loch zu buddeln. Da das nicht das erste Mal war, fragte
ich im Net nach Abhilfe und bekam einen guten, simplen Trick verraten:

Gib in eine alte Flasche Urin, den Du auch noch etwas stehen lassen kannst. Dann gießt Du ihn einfach in das Loch.

Diese Tiere werden vergrämt, sie können den menschlichen Urin nicht
haben und bleiben fern! Sicher funktioniert das auch bei den Wühlmäusen.

Ich war so fasziniert über die Wirkung dieses einfachen und
kostenlosen Mittels, das frei vom giftigen Chemikalien ist! Ich kann es
nur weiter empfehlen!

 Ich habe den Eindruck, das vermehrt Gartenbesitzer Probleme mit Wühlmausen haben. Vielleicht liegt das an den milden Wintern.
Ich habe nun vor einigen Tagen drei Versuche mit einer Falle durchgeführt, die dritte war erfolgreich. Ich habe an verschiedenen Stellen die Gänge offengelassen, um zu kontrollieren, ob die Wühlmaus Nachkommen hat - die Tiere vermehren sich ja sehr schnell. Es war aber nichts verwühlt.
Ich bin nun um eine Erfahrung reicher: Man muss tatsächlich seinen Feind genau kennen, um ihn besiegen zu können.

Den einzigen sicheren und dabei nachhaltigen Pflanzenschutz erreicht man mit Pflanzkörben aus Maschendraht. Man kann diese im Handel erwerben oder selber fertigen. Es gibt verschiedene Größen. www.wuehlmaus-stop.de

Wie werde ich Feldmäuse los?

Hallo,

seit einiger Zeit haben wir im Garten Feldmäuse. Die Mäuse selbst habe ich noch nie gesehen, aber die Gänge, die sie graben, stimmen mit Beschreibung und Bildern von Wikipedia überein. Könnte alternatov auch auf Wühlmäuse zutreffen, aber das schließe ich eher aus.

Die Mäuse verwüsten den Garten und ich muss vor jedem Rasenmähen die Gänge platt trampeln, damit der Rasenmäher drüber kommt. Aber das ist nur halb so schlimm.

Viel schlimmer sind die Plagen bei meinen Schildkröten im Freigehege, da ich Angst habe, dass diese mal verletzt werden. Sind zwar Pflanzenfresser, aber die Gefahr besteht ja trotzdem und wehren können sie sich leider nicht.

Daher muss ich die Mäuse unbedingt los werden. Mausefallen kommen definit nicht infrage, zumindest keine mit tödlichem Ende. Gibt es irgendwelche Pflanzen, die die Mäusewegen des Duftes vertreiben? Oder wäre eine Lebendfalle sinnvoll? Wenn ja, womit lockt man sie hinein? Oder was gäbe es für Alternativen?

Vielen Dank für eure Antworten

lg

...zur Frage

Hilfe Wühlmäuse im Garten

Bitte mal um Erfahrungsberichte - Wasserschlauch hat nicht geholfen - Katzen helfen nicht, Gift möchte ich nicht auslegen - Solargeräte gegen Wühlmäuse hilft auch nix - im Gegenteil die Mäuse buddeln direkt am Gerät lang. Kann mir jemand sagen, was das mit Flaschen auf sich hat, die man im Boden vergraben soll? Welche Hausmittel ausser Knoblauch helfen noch? Wie kann ich selbst eine Falle bauen? Danke

...zur Frage

Schnecken im Garten

Jetzt, da es wieder zu blühen beginnt in unseren Landen, ist es auch wieder soweit, dass Schnecken in unseren Gärten einfallen. Was hilft am besten gegen die gefrässigen Invasoren meines Gartens? Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?