Was hilft gegen unreine Haut( Clearasil, Garnier oder was ganz anderes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz milde Reinigung, regelmäßig ein gutes chemisches Peeling mit Fruchtsäure (2% Salicylsäure) und auf die etwas trockeneren Stellen eine leichte Feuchtigkeitspflege. Tagsüber natürlich mit Lichtschutz! Alle Produkte sollten alkoholfrei und unparfümiert sein.

Meine Vorschläge:

Reinigung https://www.rossmann.de/produkte/4305615272641.html

Peeling http://www.paulaschoice.de/shop/gesichtspflege/peeling/bha-salicylsaeure

Lichtschutz https://www.rossmann.de/produkte/Sunozon/Sonnengel-Pure-Skin-LSF-30/4305615458243.html#1604242864-47

Pflege für abends https://www.dm.de/babylove-pflegelotion-ultra-sensitive-koerperlotion-p4010355142139.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

such deinen Hautarzt auf.

Wie unten schon gesagt wurde, hat Clerasil und Co einfach gute Werbefachleute im Hintergrund , aber kaum Wirkstoffe im Inhalt.

Das hat mit dem Arzneimittelgesetz zu tun.

Wenn ein Produkt ausreichend Wirkstoffe enthält um auf der Haut nachhaltige Veränderungen zu erzeugen, fällt es unter das ArneimittelGesetz und ist Apotheken- bzw. Verschreibungpflichtig. Dann bräuchtest du ein Rezept und könntest es aus der Apotheke holen.

Darum such einen Dermatologen auf. Der schaut sich die Ursache deines Problems an und kann dir etwas verschreiben, was dann wirklich hilft.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pangaea 18.01.2017, 12:18

Bei "etwas unreiner Haut" muss man nicht gleich zum Hautarzt rennen. Mit einer guten Pflege bekommt man das in den Griff. Bei Akne ist der Hautarzt aber auf jeden Fall der richtige Ansprechpartner.

0
Blitz68 18.01.2017, 12:21
@Pangaea

klar, Oma hat auch mit Wasser und Seife gepflegt -

aber woher willst du hier aus der Ferne wissen, was der Fragesteller unter "unreiner Haut" versteht ?

Jemand der die Haut mal real angeschaut hat, kann da bestimmt mehr und besseres zu sagen ...

0

Mir hat seit meiner Pubertät (und da bin ich schon etwas länger raus) Clerasil immer ganz gut geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du alles vergessen.

Die haben einfach nur ein gutes Marketing und lassen die Menschen glauben, dass ihre Produkte Wunder wirken.

Ein Besuch beim Hautarzt kann die nur helfen, ohne dein Geld aus dem Fenster zu werfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Baby bad machen und täglich Hautlotion auftragen. Clearasil ist mehr für Pickel gedacht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verkaufe make up und pflegeprodukte was gerade bei arkne super ist! Gerne dürft ihr euch über whatsapp bei mir melden: 016095896951

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?