Was hilft gegen Übelkeit? Tipps, Ratschläge, was sollte man essen(wenn überhaupt), was nicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin zwar nur Sanitäter aber mal sehen.. als erstes mal den Bauch gegen den Uhrzeigersinn streicheln in Kreisrunden bewegungen. Solange du noch nicht Brichst oder Durchfall bekommst... esse das worauf du lust hast. Denn dann schint es dein Körper zu brauchen. Sollte eines der oben aufgeführten unannehmlichkeiten auftreten helfen tatsächlich immernoch die guten alten Hausmittel. Durchfall: Cola und Salzstangen. (Flüssigkeitverlußt und Salz) Erbrechen: Zwiback und Kamillentee (ungesüßt)

danke sehr ;)

0

Lege dich auf den Rücken atme langsam nach 10 Minuten sollte die Übelkeit verschwunden sein . Was auch hilft ist ein Medikament nähmlich IBEROGAST von BAYER kann ich nur weiterempfehlen ist auch pflanzlich es beruhigt den Magen usw. Lg

Mir nur vomex. Ingwer etc. Ohne Verbesserung

Was möchtest Du wissen?