Was hilft gegen Starken Schnupfen und husten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Huflattich und spitzwegerich wirken sehr sehr gut  schleimlösend, bei tief und festsitzenden Schleim. Salbei wirkt effektiv eher weiter oben im Mund und rachenRaum. Ich kann dir einen Tee aus diesen zwei Kräutern empfehlen (3 mal täglich möglichst heiß und in vielen kleinen schlücken) ergänzend dazu nimm spitzwegerichsirup, 15ml 3 mal täglich. Ich mache das aktuell um meiner raicherlunge etwas gutes zu tun und kann es nur weiter empfehlen. Ich mache mir Tees und Sirup selbst, gibt's aber auch in Supermärkten oder Drogerien zu kaufen. 

Bade lieber. Da kann eukalyptus oder mentholzusatz Gute Dienste leisten. Den badedampf tief einatmen und genießen.

Gute Besserung! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Erkältungsbad ist immer gut! Außerdem Grüner Tee oder Salbeitee :) es gibt auch Mittel die zum Inhalieren sind, macht die Nase frei und löst den Schleim. Evtl noch Hustensaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Henni221114 26.01.2016, 19:15

Alles klar danke:) ist ein "Erkältungsbad"ein ganz normales Bad?

0

Was möchtest Du wissen?