Was hilft gegen Starke Halsschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

unglaublich, aber mir hat ein Quarkwickel geholfen, nachdem ich 1 Woche starke Halsschmerzen hatte, sind sie danach deutlich schwächer geworden. Einfach Quark auf ein Handtuch oder anderes dünnes tuch geben, einmal zusammenfalten, um den Hals wickeln, ein weiteres tuch oder Schal druckwickeln und ca. ein Stunde warten. Erstmal wird es schlimmer, aber über Nacht haben die Schmerzen dann deutlich nachgelassen! Gute Besserung!

Gaaaaanz viel Tee trinken! Sobald einer leer ist, sofort den nächsten! Am besten Kamille (ich weiß, schmeckt nicht, aber du willst doch gesund werden oder? ;) ). Und Halsschmerz bombons und im Bett liegen bleiben und bis zur Nase zu decken! Und wenn das alles nicht hilft auf ejden Fall zum Arzt gehen! Damit du evt. etwas verschrieben bekommst!

Frischen Ingwer in dünne Scheiben schneiden und kauen!

Kann man denn in jedem Lebensmittelladen kaufen & wie teuer kostet der ingwer etwa & nach was schmeckt das etwa ? :)

0
@oOoVanessaoOo

Gibt es nahezu in jedem Supermarkt in der Gemüseabteilung! Ist nicht teuer, so eine Wurzel kostet je nach Größe unter 1 €! Aber wirklich nur ganz dünne Scheiben runterschneiden, schmeckt ein bisschen scharf - du musst dich erstmal dran gewöhnen, aber es wirkt fast sofort!

0
@oOoVanessaoOo

KEINE Kamille zum trinken. Trocknet die Schleimhäute aus. Pfefferminztee ist perfekt!

0

Sulagil Halsspray - von Wick

Das Spray desinfiziert auch gleichzeitig. Man kann es durch ein verlängertes Rohr direkt in den Hals oder auch auf die Mandeln (wenn man die noch hat) sprühen. Die Schleimhäute trocknen nicht so schnell aus. Dadurch können sich auch Bakterien nicht so schnell ausbreiten. Mir hat es eigentlich immer geholfen.

Gute Besserung wünscht Kassandra49

Zitrone auspressen, danach mit etwas warmen Wasser verdünnen und gurgeln (dann nicht runterspucken, sondern ausschlucken, ist etwas sauer :P)

Das ist eine Soforthilfe, d.h. du hast danach kurzzeitig starke Schmerzen und nach 10 Minuten sind die Schmerzen ~5 Stunden lang deutlich (!) schwächer.

Wenn du keine Zitrone hast, dann funktioniert auch Salzwasser (ebenfalls warm gurgeln).

Gute Besserung! :)

Was möchtest Du wissen?