Was hilft gegen Stachel im Finger?

7 Antworten

Der Splitter muss entfernt werden. Bevor du das tust, kannst du die Stelle mit einem Eiswürfel betäuben. Wie du dann vorgehst, ist ja bereits beschrieben.

Es gibt ein Hausmittel, das dir evtl. helfen kann, den Splitter aus der Haut zu bekommen: binde eine kleingeschnittene Zwiebel auf den Splitter. Evtl. zieht der Saft ihn aus der Haut.

Ich hatte heute auch einen Stachel im Finger. Weil es schmerzte und Ammenmärchen, die ich selbst glaubte, kursieren, wollte ich mich im Internet schlau machen. Mich hats 15 Euro gekostet und nichts gebracht. [Exkurs: Wenn es schon entzündet ist würde ich einen Fachmann fragen, da ist das Internet zu wenig indivduell in Bezug auf Deine Entzündung. Es kommt auch auf den Fortschritt deiner Entzündung an. Also: Mindestens den Apotheker fragen. Wenn´s zu krass ist, schickt der dich weiter zum Arzt. Exkurs Ende.]

Der Körper kann sich in der Regel gut selbst helfen. Wenn der Stachel nicht zu fassen ist, lass ihn einfach. In der Regel schafft es der Organismus ihn irgendwie herauszukatapultieren.

Ich habe ihn tiefer reingestossen, weil ich so lange daran rumgepeckt habe, bis er ganz im Fleisch drin war. Soviel zu den Tipps mit Pinzette und / oder Nadel und der Stachel muss UNBEDINGT entfernt werden sonst stirbt man.

  1. Unschwer rauszuhören ist hier, dass ich auch wenig von Wachs, Tesa oder Öl halte.

  2. "Zug"salbe ist eine Erfindung der Pharmaindustrie, die uns gerne abzockt. Kurz: Sie hat bei mir nicht geholfen, gestunken und hinterließ Farbrückstände. Die Wirkungsweise, so erklärte mir der Apotheker, ist, dass die Salbe die Poren öffnet, den Stachel 'herauszieht' und auch desinfiziert. Für diese Info inkl. Salbe habe ich 15 Euro zum Fenster hinausgeworfen.

  3. Ich habe dann das gemacht, wofür ich anfangs zu müde war und keine Lust hatte: Ich bin für 2 Euro 1,5 Stunden lang ins Schwimmbad, und siehe da: Der Stachel war weg. So viel zu Poren öffnen usw.

Ich hoffe ich konnte jemandem damit helfen.

PS. Klar ist doch, dass Ärzte so ein Stachel dramatisieren müssen. Wegen Nichts gibt es keine Behandlungsgrundlage, ohne Behandlungsgrundlage kein Geld, du verstehen?

entzündeter Finger...

Hallo ihr Lieben ;-)

Seit 2 Tagen ist nun schon meine Fingerkuppe entzündet, und zwar direkt seitlich vom Nagel war etwas wie ein "Riss" und ich hatte das schon öfter, dass sich der Finger dann entzündete, was aber nach einem Tag wieder weg war. Nun ist der Finger aber so angeschwollen, dass er pocht und es schmerzt bei jeder Berührung...

Kennt ihr eine Salbe etc. die bei sowas hilft?? Danke im Vorraus! :-)

...zur Frage

Entzündet an der Zunge

Ich habe eine Entzündung (an der Zunge) . Es tut unheimlich weh und ich kann nicht reden. Was soll ich tun? Eine Salbe haben wir nicht und zur Apotheke fährt mich jetzt keiner. Aber eigentlich meine ich solche Ratschlge von euch zu bekommen, wie zum Beispiel bei Halzschmerzen Teetrinken, denn dazu braucht man auch keine Salben.

...zur Frage

Wie Kaktus stacheln entfernen?

Wir haben so einen länglichen Kaktus, der gaaaaaaaanz feine stacheln hat, sehen eher aus wie feine Häärchen, ich habe da aus versehen rein gegriffen, jetzt pickst es in meinem Finger als wenn ich zu dolle drauf drücke, ein stachel konnte man entfernen , aber den rest sieht man gar nicht, was kann man tun ?

...zur Frage

Können Stechwespen ihren Stachel verlieren?

Mich hat etwas gestochen. An meinem Finger steckte ein Stachel mit etwas dran. Der Schmerz war milde. Eine Mischung aus Kaktus und Ameise. Es brannte etwas, als das andere Ding noch dranhing. Jetzt ist der Stachel abgebrochen, ich habe nicht alles herausbekommen Es ist etwas weiß um die Wunde, aber nicht wirklich geschwollen(ist auf dem Rücken von meinem kleinen Finger.)

Der Stachel schien leicht gezackt zu sein. Ich habe kein Insekt gehört.

Auf dem Boden lag eine tote Wespe. Sie hatte ein Bein an ihrem Stachel. Dort schien ein Stachel zu sein, aber er sah sehr kurz aus.

Wespen verlieren ihn doch nicht wie Bienen, oder?

Und ja, ich weiß, Bienen sind Wespen, aber diese Wespe war keine Biene.

In meinem Zimmer ist ein Kaktus. Der hat aber weiße Dornen, der Stachel war schwarz.

...zur Frage

Eiterfinger voller schmerz, was tun?

Hallo, Mein kleiner Bruder hat sich seine Finger entzündet, oder in der Art. Sie sind angeschwollen haben einen lilanen Ton und es ist deutlich zu sehen, dass da Eiter in den Fingern sind. Ich war schon in der Apotheke und fragte nach einer Salbe dagegen, die half aber kaum. Wisst ihr ein Mittel dagegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?