was hilft gegen sonnenstich?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nasses, kaltes Tuch um Kopf und Nacken wickeln, kein Eis auf den Kopf! Vorsicht: in schweren Fällen wegen Gefahr der Anschwellung des Gehirns Lebensgefahr. Sofort einen Arzt rufen! Zu trinken geben: Iso-Drink, Mineralwasser, Wasser oder Tee, nur nichts alkoholisches. Auf jeden Fall: Kochsalz dem Getränk zusetzen. Einen Teelöffel Kochsalz in einem Glas Wasser auflösen. Davon alle 10 Minuten einen Schluck trinken lassen.

Wieso gibst du Tipps mit dem Zusatz "Lebensgefahr"? Bisschen unklug 0o

1

Kaufe Dir starke Sonnenschutzcreme,dann kommt es erst gar nicht zum Sonnenstich.UNd liege nicht ständig in der Sonne,im Schatten bräunt die Haut auch.

Gegen einen Sonnenstich gibts keine Medikamente. Ein Sonnenstich ist eigentlich genau genommen eine Überhitzung des Körpers bzw. der Haut, was in Kreislaufschwierigkeiten endet. Jetzt hilft nur noch viel Wasser trinken, in den Schatten, am besten vor nen Ventilator setzen und mit kalten Umschlägen Kopf und Waden kühlen.

wie verknoten sich halsketten nicht mehr?

hi, ich fahre demnächst in den Urlaub und wollte ein paar halsketten mitnehmen. ich transportiere sie in meinem kulturbeutel, das problem ist halt, dass sie sich die ganze zeit ganz schnell verknoten und es sehr lange brauch sie zu entknoten! hilfe?!

lg medusa98

...zur Frage

Abends im Sommer eine fleecejacken tragen?

Hallo

Ich fahre bald in Urlaub und dort ist es tagsüber sehr warm! Aber ich denke ihr kennt das wenn es im Sommer abends etwas kühler wird. Soll ich mir für den Fall eine fleecejacke mitnehmen oder reicht ein tshirt?

...zur Frage

Unterschied Sonnenbrand und -stich?

Hallo zusammen, ich wollte mal generell den Unterschied zwischen einem Sonnenbrand und einem Sonnenstich wissen und ob es einen gibt. Ich habe ziemlich helle Haut, die zuerst rot wird, und erst spät leicht braun wird. Vielen Dank für Antworten :)

...zur Frage

Schützt eine Kappe wirklich vor einem Sonnenstich?

Liebe Community. Egal, wann die Sonne scheint verstecke ich mich vor ihr. Und gehe im Sommer nur abends raus, obwohl ich auch da gerne tagsüber etwas unternehmen würde. Ich leide jeden Sommer öfters unter einem Sonnenstich (jetzt gerade auch), zwar nie so schlimm, dass ich mich übergeben musste (zum Glück), aber die starken Schmerzen und die ekelhafte Übelkeit sind auch nicht ohne. Ich habe jedes mal, wenn ich in die Sonne muss eine Jacke mit Kapuze an, aber ihr könnt euch vorstellen wie heiß das mit der Zeit wird..trotz relativ gutem Schutz und der Umgehung der Mittagsstunden bekomm ich immer wieder einen, was mich ziemlich belastet und einschränkt. Daher meine Frage, kann ich mich wirklich ausnahmslos darauf verlassen, dass mich eine Cap vor einem Sonnenstich schützt oder eher nicht? Weil ich mir das nicht so wirklich vorstellen kann und auch wirklich nicht's riskieren will^^ Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir das, aus euren eigenen Erfahrungen heraus, sagen könnt. Und denkt daran, Sonnenstich ist nicht gleich Sonnenbrand..;)

Vielen Dank im voraus.(:

...zur Frage

Was soll ich mir zu Essen mitnehmen?

Ich fahre morgen in den Urlaub und will mir für die fahrt was zu essen mitnehmen, nur was???

...zur Frage

Was kann man zu zweit am Strand machen?

Hallo, mein Vater und ich (15) gehen in die Türkei um dort Urlaub zu machen für 1 Woche. Ich möchte gerne ein bisschen mich bräunen, aber mein Vater ist viel zu ungeduldig für solche Sachen. Wir wollen auf jeden Fall Volleyball und Tischtennis spielen, das Problem ist aber, auch wenn ich mit Sonnenschutz spiele, bekomme ich relativ schnell einen Sonnenstich und muss dann im Bett bleiben und das will ich nicht.

Also meine Frage: Was kann man zu zweit am Strand noch machen außer lesen, sich sonnen, Sport machen oder faul sein?

Bitte keine dummen Kommentare! Danke für Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?