Was hilft gegen Schwindel & Kopfschmerzen wegen des Wetters?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

  1. viel Trinken!
  2. Ruhig das Zimmer abdunkeln und die Augen und den Kopf ausruhen
  3. Kühle Kompressen auf der Stirn
  4. Nichts Fettes essen.
  5. Luftdurchlässige Kleidung
  6. Handgelenk und Unterarme unter kaltes Wasser halten

Nicht:

  1. keine Kalten Getränke!
  2. Nicht kalt Duschen.

Viel Wasser trinken, 2-3 Liter am Tag, eventuell mehr. Viel mehr kann man nicht tun, außer vielleicht zwischendurch oder wenn der Kreislauf gerade runter geht mal nen Löffel Honig löffeln. Das Wetter macht einen einfach fertig, geht mir auch so :(

Also, das klingt ja gar nicht gut. Versuchs erst mal mit bisschen Kamillentee und Fenster auf auf dem Sofa, Füße hoch. Dann immer mal wieder etwas hin und her laufen. Hast Du zu hohen Blutdruck? Sonnenhut- oder Mütze heute auf keinen Fall vergessen, wenn Du bei Tage raus musst. Am besten aber erst abends, wenns schön mild ist. Halt Dich erst mal möglichst im Kühlen auf, wenn´s geht- wie gesagt. Hören Deine Beschwerden bis morgen nicht auf, bitte beim Arzt vorbeischauen. So was ist meistens schnell "weggeholt", dauert aber eine Weile, bis es wieder gut ist. Trinken nicht vergessen (mind. 2 ltr.). Ja, dann wünsch ich Dir gute Besserung (Du bist nicht wetterfühlig, ist nur der Kreislauf, der auf zu viel Hitze überreagiert). Kopf hoch. :-)

Das hört sich nach heftige Dehypdration an, also Wassermangel im Körper. Viel Wasser trinken, nicht zu schnell aber stetig 1-2 Liter nachtanken und auch ein wenig Meersalz drunter mischen damit das Wasser länger im Körper bleibt.

Ich habe gestern auch 8 Kilometer Nordic Walking betrieben aber keinerlei Merkwürdigkeiten festgestellt, wichtig ist immer beim Joggen und laufen wie auch bei anderen Aktivitäten genügend Flüssigkeit zu sich nehmen und immer eine Kleinigkeit zu essen dabei haben, oft reicht schon eine Hand voll Studentenfutter/ Cranbeeries oder Casheswkerne damit der Körper nicht ins trudeln kommt. Koffeinhaltige Getränke und solche mit viel Zucker sind kontraproduktiv die verschlimmern den Zustand nur unnötig.

viel trinken, nicht mit tätigkeiten übertreiben, den sport in die abendstunde legen, mittel gegen kreisslaufschwankungen

Gegen Wetterfühligkeit hilft nur anderes Wetter.

Da würd ich mal auf einen Sonnenstich tippen. Überhitzung. Da hilft nur Ruhe in einem möglichst kühlen Raum.

Viel trinken und solche Aktionen bei dem Wetter einfach künftig sein lassen.

Geh damit zum Arzt. Du könntest einen Hitzeschlag erlitten haben.

Und trink viel Wasser

Viel viel trinken (WASSER keine Cola oder süßes Trinken außer Saft!!) Außerdem ein paar Stunden extra Schlaf sollen ja auch helfen ;))

viel trinken und keine Medien!

Was möchtest Du wissen?