Was hilft gegen Schuppen bei Psoriasis?

4 Antworten

Hallo! Fast immer erfolgreich : Gut ist das so genannte Bade.PUVA. Dabei wird die Haut durch ein spezielles Bad vorbereitet, dann folgt ein spezielles Solarium.

Allerdings nur wenige Minuten, ein Teil der potenziell gefährlichen Strahlung wird ausgefiltert.

Die Kosten werden derzeit bei Schuppenflechte von den Kassen übernommen , bei Neurodermitis leider noch nicht.

Dein Hautarzt sollte mehr wissen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Hm...also ich leide auch seit Jahren schon unter Pso u.a. auf der Kopfhaut; hatte auch zig Lösungen von meinem Hautarzt bekommen, aber ehrlich gesagt. Nix half richtig. Du kannst die schlimmen Stellen mit Daivobet ( Verschreibungspflichtig, aber nicht ölend) gut über Nacht eincremen, das hilft etwas. Mir PERSÖNLICH hilft am besten: Haare färben. Ob mit oder ohne Ammoniak ist egal. Sobald ich merke, es geht wieder los, die Kopfhaut schuppt und juckt hole ich mir ne tolle Haarfarbe aus der Drogerie. Lass das Zeug einwirken und gut ist...dann ich habe wochenlang Ruhe. Aber ich weiß nicht, wie empfehlenswert das ist. Als ich das mal meinem Hautarzt erzählte, war der auch sprachlos. Seitdem ich das so mache, bin ich zumindest auf dem Kopf Pso-Frei...keine Ahnung warum.

Hey. :)

Also das mit dem Haare färben ist echt ungewöhnlich. Da man ja eher denkt das man genau so etwas eher vermeiden sollte. Meine Haare möchte ich aber ungern färben und da ist eben auch die Ungewissheit ob es bei mir auch anschlägt. Das ist bei jedem ja anders. Aber schön das es bei Ihnen geklappt hat. Sie sind sicher sehr erleichtert darüber eine Lösung gefunden zu haben. :) Ich habe auch schon gemerkt das nichts vom Hautarzt wirklich hilft. Wenn dann höchstens 1-3 Tage und dann geht der Spaß wieder von vorne los...Es ist echt zum verweifeln manchmal. :/ Was genau ist dieses Daivobet denn, also ist das sowas wie Kortison?

0

Lösung ohne Haube auf dem Kopf.

PSO intensiv Creme abends auf die Kopfhaut einreiben zieht komplett ein

die Haare mit PSO Intensiv Shampoo waschen sind Produkte der Natur.

Probiere es aus.

Erfahrung mit Schuppenflechte? Hilfe...

Hallo Community

Ich habe entdeckt, dass sich meine Fussnägel gelblich verfärbt haben, und habe gelesen, dass das unter anderem auch mit Schuppenflechte zusammenhängen kann... Da ich seit einigen Monaten gegen juckende Kopfhaut kämpfe, immer versucht nicht zu kratzen, aber trotzdem Schuppen, befürchte ich nun wirklich eine Schuppenflechte, Typ 1 natürlich, denn die Symptome passen ziemlich :/ (juckende Kopfhaut, vorwiegend an Gelenken auftretend, Typ 1 bricht meistens zw 20-30 Lebensjahren aus, eben Veränderungen an Nägeln, Ursachen Stress und mehr)

Wer hat Erfahrung mit Schuppenflechte? Was passiert da genau mit einem, wie schlimm kanns werden? Was kann man dagegen tun, oder wie lindert man sie?

Bin für alle Tipps dankbar

...zur Frage

Trockene Schuppen, fettige Schuppen oder Talg auf der Kopfhaut?

hallo, ich habe seit mehreren Jahren eine Schicht auf der Koofhaut

wenn ich kratze dann habe ich unterm Fingernagel so eine Schicht. Auch auf dem Rücken und in Ohren, hinter den Ohren.

es ist mehlig und kann es verreiben

siehe bild

was kann das sein? Schuppenflechte? Ekzem? Hautarzt hat keine Idee, er hat Pilz ausgeschlossen.

mein Haut juckt auch

was kann ich tun?

...zur Frage

Schuppenflechte - warum nicht heilbar?

Hallo zusammen (: ich muss in bio einen vortrag halten mit dem thema Schuppenflechte. Ich weiß wie man sie behandelt und alles aber wir müssen noch eine Problemfrage stellen und meine lautet: Warum ist schuppenflechte nicht heilbar? ich habe schon antworten, dass man die antikörper, die sich quasi gegen die eigene haut bilden nicht vernichten kann, die haut aber auch nicht verträglich machen kann, weil man ja nicht weiß gegen was genau sich die Antikörper bilden.

wisste ihr noch was dazu ? bitte helft mir :D

...zur Frage

Gibt es auch ein Anti-Schuppen-Shampoo, das bei Psoriasis verwendet werden kann?

Ich habe schon lange "normale" Schuppen, die ich eigentlich mit head&shoulders behandeln wollte, mich aber nicht traue, weil ich neben einer sensiblen Kopfhaut seit einigen Jahren Schuppenflechte habe. Kann ich trotzdem ein Schuppenshampoo verwenden?

...zur Frage

Schuppenflechte am Kopf und Ohren

Hallo, ich habe Schuppenflechte an der Kopfhaut auch die Ohren sind betroffen. Ich geh regelmäßig zum Hautarzt aber der probiert nur an mir rum. Das stärkste Kortison hilft nicht mehr. Es juckt, ich verliere ständig schuppen und Haare, das ist megapeinlich ich hab deswegen meinen Job aufgeben müssen. Wer kann mir helfen oder ist selber betroffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?