Was hilft gegen Schokoladen"sucht"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oder ist es "nur" Kopfsache?

Jup, denn körperlich abhängig wirst du von Schokolade nicht, aber eine psychische Abhängigkeit ist durchaus möglich.

Da Schokolade nicht per se ungesund ist, würde ich einen geordneten und strukturierten Umgang anstatt eines völligen Verzichtes versuchen.
Treibst du viel Sport und ernährst dich ansonsten sehr bewusst und kontrolliert, sollte es dir möglich sein, Schokolade - möglicherweise als Belohnung für Geleistetes) so in deine Ernährung einzubauen, dass zumindest die Kalorien nicht negativ zu Buche schlagen.

Klappt das nicht oder reicht das nicht, wirst du wohl um eine Therapie, in der man sich der möglichen psychischen Abhängigkeit nähert, wohl nicht drumrumkommen.

Lilas33 07.06.2014, 20:25

Danke, die bisher beste Antwort :)

Noch eine Frage: kann diese Schokosucht mit einer möglichen Depression zusammenhängen? Weil Schokolade ja glücklich machen soll... (Also ich greif das nicht so aus der Luft, ich hab zu Depressionen auch noch ne Frage gestellt, deswegen... und naja, das frag ich mich natürlich alles schon lange)

0
VirtualSelf 08.06.2014, 08:16
@Lilas33
Noch eine Frage: kann diese Schokosucht mit einer möglichen Depression zusammenhängen?

Kann, muss nicht.
Spekulieren macht an dieser Stelle keinen Sinn.

0
zuckerschnute9 10.06.2014, 15:52
@Lilas33
Noch eine Frage: kann diese Schokosucht mit einer möglichen Depression zusammenhängen?

Kann ich nicht bestätigen.

1

bleib stark und belohn dich wenn du es geschaffft hast oder iss halt auch gesunde schokolade also zum Beispiel bio zartbitter schokolade ist weitas besser als die von milka oder so es gibt so´gar welche ohne zucker und du kannst dir gesunde Schoko aus Mandelmus Kakaobutter ein bisschen salz agavendicktsaft und Kakaopulver auch selber machen

Lilas33 07.06.2014, 20:22

Danke, nette Antwort :)

0

Es gab mal von milka oder so Chilli-Schokolade Nach einem Stück vergeht dir so die Lust auf Sckokolade (und ich liebe Schokolade <3) und es brennt ein wenig. In den Läden gibt es die glaube nicht mehr aber vllt kann man die ja im internet bestellen

Meine Frau bekam in der Türkei mal eine Schokoladen - Körperpackung.

Als sie fertig waren, meinte der Masseur ich könnte es jetzt ablecken.

Seitdem bin ich geheilt :-)

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Lilas33 07.06.2014, 11:16

Danke... Naja, das hilft mir leider nicht wirklich :(

0

Ganz kleine Anmerkung, ansonsten hat VirtualSelf alles geschrieben:

Trinke gescheites Wasser. Ich kenne Sorten, die wie aufgewärmte Brühe schmecken und von denen ich dann 1L pro Tag maximal trinke. Das andere Extrem sieht bei mir dann so aus, dass ich mich beim gierigen Trinken einer 0,75L Flasche auf Ex verschlucke...

Steht eine Flasche gerade im Sommer einen halben Tag lang in der Hitze, so schmeckt es zum K*tzen. Stelle die halbvolle Flasche zurück in den Kühlschrank und nimm eine neue gekühlte zur Hand. Trink den Rest der halbvollen einen Tag später.

Esse mehr Obst dann wird dein Zuckerhaushalt durch Fruchtzucker aufgefüllt und dein Heißhunger auf Schokolade läßt nach.

Lilas33 07.06.2014, 11:15

Ich esse VIEL Obst, weil ich das auch sehr mag... :/

0

Was möchtest Du wissen?