Was hilft gegen Schlafstörungen? Ist das normal mit 13 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also die Schlafstörungen können sehr wohl von deinen Problemen kommen. Denn diese erzeugen Stress und das bringt den Körper durcheinander. Hatte malso ein ähnliches Problem habe dann so Baldrian Tabletten vo Arzt bekommen die beruhugen auf natürlichem Wege und Helfen so beim einschlafen. Du solltest dich auf jedenfall darum bemühen deine privaten Probleme i wie zu lösen. Denn langzeitiger Stress kann fatale Folgen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es persönlich von mir, dass wenn man zuviel mit seinen Gedanken beschäftigt ist, man schlecht einschlafen kann, vorallem wenn man dies bemerkt und krampfhaft versucht einzuschlafen. Ich denke du könntest es mit Entspannungsübungen oder abendlichen Sport versuchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir den Tipp geben bevor du Schlafen gehst schreib alles was dich bedrückt auf.
Wenn du dann nicht einschlafen kannst dann schreib das auf was du noch denkst.
Dann dürftest du dich freier fühlen.

Mach dir einen Tagesplan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?