Was hilft gegen Reizhusten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Reizhusten geht fast immer in einen schleimigen Husten über. Bei Heiserkeit, Husten oder geschwollenen Mandeln und auch wenn die Stimme weg ist (meistens handelt es sich um eine Entzündung durch Streptokokken) hilft am schnellsten ein kleiner Löffel mittelscharfer bis scharfer Senf. Ab in den Mund, gut zerlutschen, einwirken lassen und dann langsam runterschlucken. Klingt vielleicht etwas hart, aber hilft sofort. In hartnäckigen Fällen die Prozedur einfach wiederholen.

Senf enthält ein natürliches Antibiotikum das Benzylisothiozyanat. Dieser Stoff vernichtet Bakterien und Pilze und verhindert die Vermehrung von Viren. Ideal bei Halsbeschwerden, da der Wirkstoff sofort an der richtigen Stelle wirken kann - und ohne die Nebenwirkungen synthetischer Antibiotika.

DANKE! DEINE ANTWORT HAT MIR SEHR GEHOLFEN!

4

Wissenschaftliche Untersuchungen konnte eine antibakterielle Wirkung von Zimt nachweisen ....

Ein einfacher Aufguss aus Zimtpulver oder – stange mit einer
Zitronenscheibe und 1 TL Honig hilft bei Halsschmerzen oder Erkältung im
Frühstadium.

Und immer in Maßen, denkt ans Cumarin.

Quelle:

http://panda.kulturarche.de/antibakteriell-chinesischer-zimt-tcm/

Hol Dir Fagusan, das hilft wirklich. Oder Mucosolvan.

Beides hilft absolut nicht gegen Reizhusten, da Reizhusten trocken, ohne Schleim ist.

1

Reizhusten in China

Hey, Ich bin Erkältet und habe dann auch noch Reizhusten bekommen. Ich würde gern einschlafen aber weil ich ununterbrochen husten muss kann ich nicht. Ich bin gerade bei einem Schüleraustausch in China(Qingdao) und bei uns ist es gerade 1:11 nachts. Ich kann einfach nicht einschlafen aber meine Gastfamilie tut das schon...also kann ich sie nicht fragen ob die etwa gegen meinen Husten haben...das einzigste was ich in meinem Zimmer habe sind tabletten wo ich schon eine genommen habe also dann erst wieder morgen nehmen darf und Hustenbonbons die nichts bringen. Weiß jemand einen Rat : Dann bitte helfen!!!

...zur Frage

Hat Reizhusten einen Sinn?

Ich frage mich, ob der sogenannte Reizhusten einen bestimmten Sinn hat. Der "produktive Husten" hilft ja dabei Schleim abzutransportieren, aber welchen Nutzen hat der Reizhusten?

Bei einer Erkältung verwandelt sich der Husten gegen Ende hin ja gerne in einen Reizhusten, obwohl gar kein Schleim mehr abtransportiert werden muss. Ist dies vielleicht einfach eine Überreaktion des Immunsystems bzw. eine Sicherheitsmaßnahme, falls doch noch Viren oder Bakterien nach draußen befördert werden müssen?

...zur Frage

starke Erkältung mit Reizhusten, was hilft?

Hallo, ich bin schon die ganze woche stark erkältet und war auch schon beim arzt. Ich habe ibuprofen und schleimlösertabletten bekommen, nur hilft mir das wenig. Bisher hat sich nicht verbessert, vorallem nicht meine starken halsschmerzen und der reizhusten. habt ihr irgendwelche tipps für mich wie ich schnellstmöglich gesund werde und diesen reizhusten wegbekomme?

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft bei Reizhusten und einer Kehlkopfentzündung?

Mein Hausarzt hat mich an den HNO überwiesen. Auf der Überweisung steht, dass die Diagnose Reizhusten und Kehlkopfentzündung gestelllt wurde. Welches Hausmittel hilft bei Reizhusten und einer Kehlkopfentzündung? Ich möchte weder Antibiotika oder sonstige Tabletten nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?